www.cornelsen.de Fenster schließen     
www.cornelsen.de


Datenschutz bei Cornelsen


  1. Der Cornelsen Verlag weist an dieser Stelle darauf hin, dass die persönlichen Daten
    der Nutzer von Online-Angeboten des Cornelsen Verlags elektronisch verarbeitet werden. Der Cornelsen Verlag respektiert die Privatsphäre der Nutzer seines Online-Angebots. Sämtliche dem Verlag zur Verfügung gestellten persönliche Daten werden vertraulich behandelt.
  2. Falls sie in Ausnahmefällen Dritten zur Verfügung gestellt werden, müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

    1. Weitergabe nur im Rahmen der Regelungen der Datenschutzgesetze, wie: Bundesdatenschutzgesetz BDSG, Telekommunikationsgesetz TKG, Verordnung über Datenschutz für Unternehmen, die Telekommunikationsleistungen erbringen, und das Teledienstedatenschutzgesetz TDDSG),


    2. Vorliegen der Einwilligung des jeweiligen Nutzers.


    3. Davon unberührt bleibt das Recht des Cornelsen Verlags, anonymisierte Nutzerinformationen, also solche, die keine Rückschlüsse auf bestimmte Personen zulassen, für demographische Zwecke Dritten, wie z. B. Anzeigenkunden, zur Verfügung zu stellen. Anonymisierte Daten dürfen vom Cornelsen Verlag auch zur Erstellung von Statistiken, Trenderkennungen, Qualitätssicherung und Marktforschung verwendet werden.


    4. Alle für die Nutzer der Online-Dienste gespeicherten Daten werden im Fall
      der Kündigung bestimmter registrierungspflichtiger Dienste in dem Moment gelöscht, in dem die Kündigung wirksam wird. Etwas anderes gilt nur für den Fall, dass die Verwahrung der Nutzerdaten gesetzlich vorgeschrieben ist.

Zum Seitenanfang