Cornelsen Downloads:
Kopiervorlagen und Arbeitsblätter zum Herunterladen!






30.000 Unterrichtsmaterialien zum direkten Download - sortiert nach Fach und Themengebiet!

Aktuelle Unterrichtseinheiten, Vorlagen für den Lehreralltag sowie passende Materialien zu Ihrem Lehrwerk.

27.01.2011

Dioxin im Futtermittel – Wer trägt die Verantwortung für den Lebensmittelskandal?

Dioxinskandal

Verbraucher, Hersteller oder Gesetzgeber: Wer hat den schwarzen Peter? Das Unterrichtsmaterial zum aktuellen Dioxinskandal beschäftigt sich mit strukturellen Problemen bei der Lebensmittelherstellung. „Der Verbraucher ist Schuld: Durch seine „Geiz ist Geil“-Mentalität können nur noch Billigpreisanbieter überleben und die Lebensmittelhersteller sind gezwungen, alle nur denkbaren Kosten bei der Produktion zu sparen“. „Der Gesetzgeber ist Schuld: Das Verbraucherministerium fühlt sich eher den Interessen der Agrarkonzerne verpflichtet als der Bevölkerung“. Zwei Standpunkte, die in der Kontroverse um Lebensmittelsicherheit immer wieder aufeinander treffen. Je nach Interessengruppe ändert sich die Perspektive und die Argumentationsstruktur bei der Beurteilung des aktuellen Dioxinskandals. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich kritisch mit der Frage nach der Verantwortung und der Ursache für die immer wiederkehrenden Lebensmittelkrisen auseinander.

Stundenumfang:
2-3
Autor/in:
Susanne Patzelt
27.01.2011
Fragen und Antworten zum Dioxinskandal

Ein Basisartikel informiert die Schülerinnen und Schüler über verschiedene Aspekte des Lebensmittelskandals von der Futtermittelherstellung bis zu den gesundheitlichen Folgen der Dioxinbelastung. In Gruppenarbeit vertiefen sie das Basiswissen um weitere Aspekte: Welche Lebensmittelskandale gab es in den vergangenen Jahren? Welche aktuellen politischen Lösungsansätze werden diskutiert? Was ist Dioxin und wie entsteht es? Wie reagiert der Buchmarkt auf das Thema Lebensmittel?

Details
Klasse:
10, 11, 12, 13
Unterrichtsfach:
Politik
Materialart:
Arbeitsblätter
Seitenzahl:
5
Ohne Abo:
1,30 EUR
Im Lehrkräfte-Abo:
0,00 EUR Infos zum Abo
Im Schulabo:
0,00 EUR Infos zum Abo
27.01.2011
Die Schuldfrage im Dioxinskandal: Futtermittelhersteller, geizige Verbraucher oder untätige Politik?

Stimmen und Meinungen aus der Mediendebatte spiegeln die verschiedenen Standpunkte in der Kontroverse um den Dioxinskandal. Das Arbeitsblatt bietet Ausschnitte aus journalistischen Kommentaren, Zitate des Vorsitzenden von Foodwatch und mehrere Karikaturen zum Thema. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten die Kernaussagen heraus und werden aufgerufen, in einem Perspektivwechsel die Argumente und Interessenslagen verschiedener Protagonisten zu formulieren.

Details
Klasse:
10, 11, 12, 13
Unterrichtsfach:
Politik
Materialart:
Arbeitsblätter
Seitenzahl:
5
Ohne Abo:
1,30 EUR
Im Lehrkräfte-Abo:
0,00 EUR Infos zum Abo
Im Schulabo:
0,00 EUR Infos zum Abo
Dieser Aktualitätendienst gehört zu:
 

Kostenlose Service-Hotline

0800 12 120 20

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter:
Montag bis Freitag 8.00 - 18.00 Uhr
service@cornelsen.de

Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Informationen zu Bestellungen aus Österreich und der Schweiz

Ihre Vorteile bei uns

  • 20 % Prüfnachlass für Lehrkräfte
  • Persönliche Angebote für Lehrkräfte
  • Sicheres Einkaufen mit SSL-Verschlüsselung
  • Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen
  • Schnelle und einfache Retourenabwicklung



EHI-Siegel     SSL     Cornelsen erhält TÜV-Siegel

Zahlung und Versand

  • nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland
    beim Kauf im Cornelsen Online-Shop
    (Lieferung in ca. 3-5 Werktagen)








  • Deutsche Post DHL