Umfrage zum neuen Bildungsplan BW
5 Fragen in 5 Minuten

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wie fit fühlen Sie sich für den neuen Lehrplan Sachsen-Anhalt?

Schulberater

Unsere Schulberater/-innen besuchen Sie gern an Ihrer Schule und stellen Ihnen und Ihrer Fachkonferenz die passenden Lehrwerke vor.

Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen bieten regelmäßig aktuelles didaktisches Wissen und Hintergrundinfos.

Infozentrum

Sie möchten unsere Titel gern aus direkt sehen? Dann freuen wie uns auf Ihren Besuch im Informationszentrum. Dort können Sie viele Bücher auch sofort zum Prüfpreis mitnehmen!

Lehrplan Sachsen-Anhalt

Bild von Silke Voss Vertriebsleitung Berlin/Brandenburg

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

seit dem Sommer 2015 sind die neuen Lehrpläne nun auch am Gymnasium für die Jahrgangsstufen 5, 7, 9 und 11 (am Fachgymnasium Klasse 12) in Kraft. Und auch die anderen Klassenstufen und Fächer folgen.

Mit dem Angebot des Cornelsen Verlags sind Sie bestens gerüstet – denn unsere Schulbücher, Arbeitshefte und Handreichungen erfüllen die neuen Anforderungen und führen dabei gleichzeitig bewährte Konzeptionen fort.

Überzeugen Sie sich am besten selbst: Mit Klick auf Ihren Fachbereich erhalten Sie erste Informationen zu passenden Reihen und Lehrwerken.

Und gern unterstützen wir Sie auch vor Ort: Unsere Schulberaterin kommt direkt zu Ihnen an die Schule und informiert Sie ausführlich. Zudem unterstützt sie Sie mit kostenlosen Prüfstücken von Schülerbüchern oder Begleitmaterialien (gedruckt und digital). Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Cornelsen Verlag
Vertriebsleitung Ost

Sylke Voß

Das ist neu am Lehrplan
Der neue Fachlehrplan Sachsen-Anhalt

Seit dem Schuljahr 2014/2015 sind der Grundsatzband und die Fachlehrpläne für Sachsen-Anhalt in Kraft gesetzt – zunächst als Erprobung in den Kernfächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch in Klasse 10 bzw. Klasse 11 an Fachgymnasien.

Der Grundsatzband
Der Grundsatzband beschreibt folgende Ziele:

  • die Schlüsselkompetenzen, über die Schülerinnen und Schüler mit dem Erreichen der Allgemeinen Hochschulreife verfügen sollen;
  • allgemeine Anforderungen an die Kompetenzentwicklung;
  • die Gestaltung schulinterner Planungen.

Die Fachlehrpläne
  • die systematische Entwicklung von Kompetenzen auf der Grundlage fachspezifischer Kompetenzmodelle;
  • der Beitrag des jeweiligen Faches zur Entwicklung von Schlüsselkompetenzen.