Teaser_Feldmann_Interview_Grafik.png
Lehramtsstudium:
bitte aufwerten!

Die deutsche Bildungslandschaft ist keine besonders blühende. Der Schlüssel dafür liegt nach Wolf-Rüdiger Feldmann (Franz Cornelsen Unternehmensstiftung) bereits in der hochschulischen Lehrerausbildung.

Abbildung
Medienausstattung und -nutzung 2015

Nachholbedarf an deutschen Schulen: Zahlen, Fakten, Infografiken im Überblick.

teaser_scook_215x60
Das Schulbuch digital

Auf scook finden Lehrer und Schüler alles, was sie brauchen: das Schulbuch als E-Book, passendes und vielfältiges Material sowie zahlreiche Funktionen für den Unterricht.

Presse

Hier finden Sie aktuelle Presse-Informationen, Pressestimmen zu unseren Produkten und Materialien zum Download. Bei Fragen und Wünschen steht Ihnen das Presse-Team des Cornelsen Verlages gerne zur Verfügung.

Französische Musik im Unterricht: Zehn Jahre FrancoMusiques
Schülerwettbewerb lobt 2.000 Euro und Sonderpreis für eigene Chansons aus

28.09.2016

Was haben Louane, Nekfeu oder Maitre Gims gemeinsam? Alle Künstler haben in Frankreich bereits eine beachtliche Musikerkarriere hingelegt, singen auf Französisch und ihre Lieder werden im Französischunterricht in Deutschland behandelt. Möglich macht das die Initiative FrancoMusiques, die das Institut français Deutschland, das französische Musikexportbüro bureauexport und der Cornelsen Verlag vor zehn Jahren gemeinsam ins Leben gerufen haben.

Neues Fortbildungsformat Online-Live-Seminare:
Cornelsen Akademie nimmt Schwerpunktthemen „Binnendifferenzierung“ und „Unterrichtsstörungen“ ins Visier

28.09.2016

Die Schule, das Lernen und auch das Lehren sind stark in Bewegung. Weiterbildungskonzepte werden zunehmend um virtuelle Bestandteile erweitert, Wissen in neuer Dramaturgie vermittelt. Damit einher geht auch die Änderung des Berufsbildes „Lehrer“ – neue Anforderungen an Know-how sind gefragt.

Deutsch als Zweitsprache: Neue Lehrwerksreihe „Prima ankommen im Fachunterricht“

14.09.2016

In Willkommensklassen werden zugewanderte Kinder und Jugendliche mit der deutschen Sprache und Kultur vertraut gemacht – ein wesentlicher Grundstein zur Integration. Doch wenn nach einem Jahr der Übergang in den Fachunterricht erfolgen soll, geht es nicht mehr vorrangig um den Spracherwerb, sondern um „echtes“ Ankommen. Für diese wichtige Phase an der Schwelle zum Regelunterricht hat der Cornelsen Verlag gemeinsam mit einem Expertenteam die DaZ-Lehrwerksreihe „Prima ankommen im Fachunterricht“ entwickelt. Die ersten beiden Titel sind bereits in dieser Woche erschienen, weitere folgen zum Beginn des nächsten Jahres.

Kostenloser Service zum Schulstart: Diagnostizieren und Fördern in Deutsch, Englisch und Mathematik auf www.scook.de/diagnose

31.08.2016

Aufatmen für bundesweit 180.000 Deutsch-, 120.000 Englisch- und 140.000 Mathelehrkräfte: Zum Schuljahresbeginn können Pädagogen den kostenlosen scook-Service für differenzierten Unterricht nutzen. Mit „Diagnose und Fördern“ weisen Lehrer ihrer Klasse Aufgaben und Material zu. Optimiert für Tablet und Computer, wird dieser Service auf scook.de für alle Browser und Betriebssysteme entwickelt. Bundesweit vernetzen sich registrierte und authentifizierte Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern im virtuellen, geschützten Klassenzimmer auf scook.de.

Mobiles Vokabeltraining via Smartphone oder Tablet: Cornelsen Vokabeltrainer-App für alle Fremdsprachen zum Schulstart erschienen

31.08.2016

Wortschatztraining ist bei Jugendlichen häufig ein Reizthema – jedoch ein wichtiger Baustein, um eine Fremdsprache nachhaltig zu lernen. Vokabeltraining von heute sollte die Mediennutzung von Schülerinnen und Schülern sinnvoll aufgreifen: Smartphones gehören privat mittlerweile zur „elementaren“ Grundausstattung. Die mobilen Endgeräte kommen auf dem Schulweg, in Pausen und Verteilzeiten, beim Chillen oder während der Hausaufgaben daheim zum Einsatz. Nun werden sie auch zum Vokabellernen für Englisch, Französisch, Latein, Spanisch oder Russisch passend zur Wortschatzprogression im Unterricht und zum Lehrplan genutzt.

Orientierungsrahmen von BMZ und KMK im Lernbereich Globale Entwicklung erschienen

25.08.2016

Umweltveränderungen wie die globale Erwärmung, die Verknappung natürlicher Ressourcen oder der Verlust an Biodiversität sowie das Ausmaß weltweiter Armut, zunehmende Einschränkungen politischer Rechte und ziviler Freiheiten in vielen Teilen der Welt, Kriege und Bedrohung durch Terrorismus sowie Krisen der Finanzsysteme – all diese Themen machen vor der Schule nicht Halt und werden in vielfältiger Weise im Fach- oder fächerübergreifenden Unterricht, im Globalen Lernen, in der Umwelt- oder Verbraucherbildung oder in Schulprojekten angesprochen.

Teamarbeit an Schule: Belastung und Entlastung zugleich Wissenschaftler und Praktiker diskutieren kollegiale Zusammenarbeit
Gute Kooperationen brauchen Mut und Geduld

18.08.2016

Viele Herausforderungen in Schulen sind im Team besser zu meistern. Das gilt für die Integration von Flüchtlingskindern ebenso wie für die Inklusion. Aber auch die eigene Motivation und Gesundheit werden durch Teamarbeit gestärkt. Lehrer werden deshalb immer mehr dazu aufgerufen, nicht als Einzelkämpfer zu agieren, sondern im Kollegium zusammenzuarbeiten. Doch zwischen Wunsch und Realität klaffen oft noch große Lücken.

Mit virtueller Realität in der Schule lernen
Die Samsung Electronics GmbH und der Cornelsen Verlag starten zukunftsweisendes VR-Pilotprojekt für Naturwissenschaften

26.07.2016 Die Samsung Electronics GmbH und der Cornelsen Verlag gehen gemeinsam neue Wege, um Lerninhalte für den Einsatz Virtueller Realität (VR) im Unterricht zu entwickeln. Auf dem Ersten VR-Eduthon wurden verschiedene Konzeptideen entwickelt, um das schulische Lernen in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Physik und Chemie anschaulicher, attraktiver und erlebbarer zu machen. Ein für den Biologieunterricht entwickeltes Konzept soll nun an ausgewählten Schulen getestet und auf Praxistauglichkeit geprüft werden.