Kurzinfos

Referent/in
Sven Heidemeyer

Zielgruppe
Kollegien von Berufsbildenden Schulen

Termin
nach Vereinbarung

Ort
Ihre Schule

Preis
auf Anfrage

Potenziale–Katalog 2019/20

Stöbern Sie in unserem aktuellen Fortbildungskatalog.

Cornelsen Akademie in (Inter-)Aktion
Cornelsen Akademie in
(Inter-)Aktion
Best of Schulrecht
Best of Schulrecht

Mit unserem Schulrechtsarchiv erhalten Sie einen verlässlichen Orientierungsrahmen für die häufigsten Probleme des deutschen Schulrechts.

Handwerkszeug Schulleitungen
Handwerkszeug für Schulleitungen

Souverän als Schulleitung agieren – erfahrene Schulleitungen verraten, wie das gelingen kann. Sie erhalten wertvolle Informationen und Tipps für wirksames Führen.

Teaser-Studium_2016.png
Studium / Qualifizierung

Veranstaltungen zum Thema Studium / Qualifizierungen

Handlungsorientierte Lernsituationen schaffen - selbstorganisiertes Lernen möglich machen

„Ich unterrichte meine Schüler nicht. Ich schaffe Bedingungen, unter denen sie lernen können.“ Albert Einstein

Eine wirksame Gestaltung von Lernumgebungen erfordert heute eine Orientierung an beruflichen Handlungssituationen mit dem Ziel der beruflichen Handlungskompetenz. Dabei spielen neben dem Erwerb von Fachkompetenz auch und gerade Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Selbstständigkeit eine zunehmende Rolle.
Von Ihnen als Lehrerinnen und Lehrern sind daher Angebote zu entwickeln, die den Lernenden den Erwerb dieser Kompetenzen ermöglichen – und dabei die natürliche Arbeitsweise des Gehirns beachten, um ein nachhaltiges Lernen zu ermöglichen.

In dieser Fortbildung erhalten sie – ergänzend zu Ihrer bisherigen Unterrichtsarbeit – praxiserprobte Vorschläge zur systematischen Umsetzung von Handlungsorientierung. Sie lernen Methoden und Instrumente kennen, die Schüler zur Selbstorganisation ihres Lernens befähigen – und probieren diese selber aus. In begleiteten Kleingruppen adaptieren Sie das Konzept – oder Elemente daraus – für Ihren Unterricht.

Ihr Mehrwert

Sie entdecken durch die Prinzipien des selbstorganisierten Lernens selbst, welche Möglichkeiten der Ansatz des handlungsorientierten Lernens bietet.

Inhalte der Fortbildung

  • Didaktisch relevante Erkenntnisse der Hirnforschung
  • Auf Selbstorganisation ausgerichtete Prinzipien der Unterrichtsgestaltung
  • Reflexion über die Rollen von Schüler/-innen und Lehrerkräften
  • Planungsschema für handlungsorientierte und selbstorganisierte Unterrichtsarrangements
  • Methoden und Instrumente zur inhaltlichen Orientierung, kooperativen Erarbeitung, individuellen Verarbeitung und handlungsorientierten Anwendung
  • Notwendigkeit und Möglichkeiten zur zielgerichteten Gestaltung von Reflexionsgesprächen