Kurzinfos

Zielgruppe
Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

Termin
14. – 18.10.2019

Ort
Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.

Paketpreise
1 Modul: 199 €
2 Module: 374 €
3 Module: 529 €

Alle Preise gelten bei gleichzeitiger Anmeldung und sind inklusive Unterlagen, Getränken und Mittagsmenü.

Potenziale–Katalog 2019/20

Stöbern Sie in unserem aktuellen Fortbildungskatalog.

Cornelsen Akademie in (Inter-)Aktion
Cornelsen Akademie in
(Inter-)Aktion
Best of Schulrecht
Best of Schulrecht

Mit unserem Schulrechtsarchiv erhalten Sie einen verlässlichen Orientierungsrahmen für die häufigsten Probleme des deutschen Schulrechts.

Handwerkszeug Schulleitungen
Handwerkszeug für Schulleitungen

Souverän als Schulleitung agieren – erfahrene Schulleitungen verraten, wie das gelingen kann. Sie erhalten wertvolle Informationen und Tipps für wirksames Führen.

Teaser-Studium_2016.png
Studium / Qualifizierung

Veranstaltungen zum Thema Studium / Qualifizierungen

Herbstakademie 2019

Steigern Sie Ihre Professionalität und optimieren sie Ihren Unterricht mit neuen Werkzeugen. So können Sie dem Alltag gestärkt und gut vorbereitet begegnen.

Wir haben für Sie eine Bildungswoche mit drei spannenden und effektiven Workshops zusammengestellt, die Sie flexibel buchen können – als Gesamtpaket, einzeln oder auch als Kombination aus zwei Modulen.

Sketchnotes in der Schule einsetzen – Basisseminar

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - Unterrichtsinhalte leicht darstellen.

Referentin: Nadine Roßa

Termin 14. und 15.10.2019 Dauer Montag, 10-18 Uhr und Dienstag, 9-13 Uhr

Schwere Lerninhalte vermitteln, ohne dass Ihre Schülerinnen und Schüler schon nach kurzer Zeit abdriften und gelangweilt sind? Versuchen Sie es doch mit Sketchnotes! Sketchnotes sind gerade in aller Munde – oder besser: in aller Hände, denn Stift und Papier reichen aus, um das Konzept des Sketchnotens anzuwenden. Sie sehen charmant aus und scheinen für Jedermann gedacht. Die Methodik dahinter beruft sich auf die Kraft der Bilder und der Visualisierung, die sich hervorragend fürs Lernen und Erinnern eignet.

Dieser Workshop zeigt, wie Sketchnotes im Unterricht helfen und wie Visuelle Notizen beim Lernen unterstützen können. Das vermeintliche »Kritzeln« kann den Lerneffekt deutlich unterstützen und so Lehrern und Schülern helfen, Inhalte besser zu vermitteln und einzuprägen.

    Inhalte des Workshops:
  • Was ist Visualisierung (Sketchnotes) und wofür kann man es benutzen?
  • Vorteile von Sketchnotes in der Schule
  • Grundlagen: Visuelles Alphabet, Symbole, Grafikelemente, Figuren, Aufbau und Struktur, Layout
  • Typografie
  • Abwechselnd theoretische und praktische Aufgaben

Stimmt Ihre Stimme? Stimmtraining für Pädagogen – Basisseminar

Die Kunst des Redens hat nur sehr wenig mit der Wahl der richtigen Worte zu tun.

Referentin: Daniela Laengenfelder

Termin: 15. und 16.10.2019 Dauer Dienstag, 14–18 Uhr und Mittwoch, 9–17 Uhr

Die gesprochenen Worte sind erstaunlicherweise nur zu sieben Prozent an der Informationsübermittlung beteiligt. Viel mehr verrät neben der Körpersprache unsere Stimme. Sie übermittelt unsere Gedanken, Gefühle und Absichten, d.h., auch Belastungsmomente spiegeln sich in ihr wider.

Da Sie als Lehrerin, als Lehrer stimmlich und sprecherisch in hohem Maße gefordert sind, ist es von besonderer Bedeutung, Ihren Körper mit Ihren Worten in Einklang zu bringen. So können Sie Ihre Stimme gesund und funktionsfähig erhalten.

    Inhalte des Workshops:
  • Stimmhygiene und -schonung
  • Körperhaltung und Stimme
  • Richtige Atmung, Artikulation
  • Die Stimme gezielt einsetzen: informieren, begeistern, motivieren, beruhigen


Gezielt motivieren – gekonnt demotivieren

Lob und Kritik im Schulalltag

Referent Klaus Krebs

Termin 17. und 18.10.2019 Dauer Donnerstag, 9–17 Uhr und Freitag, 9–13 Uhr

Werden Schülerinnen und Schüler gelobt, werden sie lebendiger und aktiver. Lob setzt Energie frei. Wird jemand konstant kritisiert, verliert er die Lust, etwas zu tun. Kritik raubt Energie. Um die Freude der Klasse am Lernen zu erhalten, ist es entscheidend, dass das Lob die Kritik überwiegt. Allerdings gibt es klare Notwendigkeiten für Kritik.

Ihnen und Ihrem Kollegium werden neue wirksame Strategien aufgezeigt, die helfen, die Wirkung von Anerkennung und Rüge spürbar zu steigern. Mit diesen dynamischen Techniken gewinnen Sie deutlich an positivem Einfluss auf Ihre Schülerinnen und Schüler.

    Inhalte des Workshops:
  • Die psychologische Wirkung von Lob und Kritik
  • Lob gezielt einsetzen: Freu(n)de schaffen
  • Die Kritiktechniken: gekonnt demotivieren
  • Wie kann Verhalten geformt werden: Verhaltenspläne für die Zukunft

Hier können Sie sich Ihre persönliche Wunschkombination wählen: