Kurzinfos

Referentin
Christine Oymann

Zielgruppe
Kollegien aller Schulformen

Termin
nach Vereinbarung

Ort
Ihre Schule

Preis
Auf Anfrage

Potenziale–Katalog 2019/20

Stöbern Sie in unserem aktuellen Fortbildungskatalog.

Cornelsen Akademie in (Inter-)Aktion
Cornelsen Akademie in
(Inter-)Aktion
Best of Schulrecht
Best of Schulrecht

Mit unserem Schulrechtsarchiv erhalten Sie einen verlässlichen Orientierungsrahmen für die häufigsten Probleme des deutschen Schulrechts.

Handwerkszeug Schulleitungen
Handwerkszeug für Schulleitungen

Souverän als Schulleitung agieren – erfahrene Schulleitungen verraten, wie das gelingen kann. Sie erhalten wertvolle Informationen und Tipps für wirksames Führen.

Teaser-Studium_2016.png
Studium / Qualifizierung

Veranstaltungen zum Thema Studium / Qualifizierungen

Gruppendynamik verstehen und gekonnt leiten

Irgendwie fühlt es sich nach Widerstand an!?

Sie stehen vor der Klasse und haben das Gefühl, dass jeder und jede Einzelne ein Schutzschild vor sich hat und egal was Sie vermitteln, der Funke nicht überschlägt? Sie haben die letzte Unterrichtsstunde und das Gefühl, die Energie ist raus? Sie beobachten Gruppenbildung, Ausgrenzung o.ä. und haben eigentlich das Bedürfnis, ganz woanders ansetzen zu müssen? Gruppen verstehen und begleiten ist eine zentrale Aufgabe im schulischen System.

Energizer, WarmUps, Erlebnispädagogische „Spiele" werden direkt ausprobiert und auf Unterrichtssituationen übertragbar gemacht, so dass Sie gestärkt und motiviert in Ihren Arbeitsalltag zurückkehren.

Ihr Mehrwert

Ihnen wird die Dynamik von Gruppen aufgezeigt. Sie reflektieren Ihre eigene Rolle als Lehrkraft in der Führungsposition und lernen diese gekonnt einzusetzen. Sie erkennen, welche Bedürfnisse Schüler/-innen in bestimmten Unterrichtsszenarien haben und bekommen zielgerichtete Methoden für typische Alltagssituationen vermittelt

Inhalt der Fortbildung

  • Phasenmodell Dynamik in Gruppen nach Bruce Tuckman
  • Bedürfnisorientierte Rollenklärung: Lehrer/-in, Schüler/-in
  • Methodenvielfalt je nach Bedürfnislage - ohne Materialschlacht und in Abhängigkeit von zeitlichen Ressourcen, Raumausstattung etc.
  • Energizer, WarmUps und Kicks für jede Gelegenheit
  • Viel Spaß beim Ausprobieren