Kurzinfos

Referent/-innen:
Expert/-innen der HABA Digitalwerkstatt

Zielgruppe:
Lehrkräfte der Grundschule

Ort/Datum:
Lippstadt / 16.09.2019
München / 22.10.2019

Uhrzeit:
15:00 -18:00 Uhr

Ihre Investition:
30 €

Potenziale–Katalog 2019/20

Stöbern Sie in unserem aktuellen Fortbildungskatalog.

Cornelsen Akademie in (Inter-)Aktion
Cornelsen Akademie in
(Inter-)Aktion
Best of Schulrecht
Best of Schulrecht

Mit unserem Schulrechtsarchiv erhalten Sie einen verlässlichen Orientierungsrahmen für die häufigsten Probleme des deutschen Schulrechts.

Handwerkszeug Schulleitungen
Handwerkszeug für Schulleitungen

Souverän als Schulleitung agieren – erfahrene Schulleitungen verraten, wie das gelingen kann. Sie erhalten wertvolle Informationen und Tipps für wirksames Führen.

Teaser-Studium_2016.png
Studium / Qualifizierung

Veranstaltungen zum Thema Studium / Qualifizierungen

Einführung: Programmieren in der Grundschule

Die HABA Digitalwerkstatt bietet Ihnen die Möglichkeit zu einem handlungsorientierten Einstieg in das Themenfeld der Programmierung - fokussiert auf deren Anwendung im Unterricht. Gemeinsam werden konkrete und einfache Ansätze aus der Praxis betrachtet und Grundlagen für ein sicheres Verständnis analoger und digitaler Programmierkonzepte geschaffen. Sie erhalten erste konkrete Anleitungen und eine kurze praxisorientierte Einführung in die visuelle Programmiersprache Scratch.

Scratch ist mit seiner kindgerechten Block-Programmierung für einen einfachen Einstieg besonders geeignet und als Lehrmittel für alle Schulfächer verwendbar. Sie lernen einfache und hilfreiche Strategien für eine kompetenzorientierte Lehre kennen und bekommen neue Lehrmethoden durch digitale Methodenwerkzeuge vorgestellt. Neben dem Kompetenzerwerb im Umgang mit Computern werden spielerisch und kreativ auch Metakompetenzen wie Problemlösungs-, Projekt-, Lese- oder Fehlerkulturkompetenz vermittelt. Durch den Spaß am Unterricht lässt sich die Lernmotivation Ihrer Schülerinnen und Schüler spürbar verbessern

Ihr Mehrwert

Sie lernen grundlegende Programmierkonzepte kennen und diskutieren die Bedeutung des Themas in der Grundschule. Durch die aktive Verwendung verschiedener Werkzeuge und eine kurze Einführung in die visuelle Programmiersprache Scratch erfahren Sie, wie unterschiedliche Inhalte anhand eigens programmierter, kreativer Anwendungen spielerisch zu vermitteln sind und das Thema Coding sinnvoll in den Unterricht zu integrieren ist.

Inhalte der Fortbildung

  • Analog und digital im Unterricht: Mögliche Werkzeuge und Aufgabenstellungen, um erste Programmiererfahrungen online und offline im Schulkontext zu ermöglichen
  • Diskutieren die Motivation, Programmieren schon in der Grundschule zu lehren
  • Chancen digitaler Werkzeuge in der Grundschule: Ein praxisorientierter Einstieg
  • sammeln erster eigener Erfahrungen in der Umsetzung von Programmierungen in Scratch
  • wertvolle Praxistipps