Dorothee Apfeld

Lehrerin am Studienseminar für berufsbildende Schulen in Oldenburg

Zur Person: Dorothee Apfeld unterrichtet Pädagogik, Wirtschaft und am Studienseminar für berufsbildende Schulen in Oldenburg.

Vor welchen Herausforderungen steht Schule?
Nicht nur von Kompetenzorientierung zu sprechen, sondern auch so zu unterrichten.

Welche Tendenzen bereiten Ihnen Sorge?
Wir haben zu viel Verwaltung. Außerdem gibt es immer mehr Angst vor der Drohung mit einem Rechtsstreit.

Was begeistert Sie immer wieder neu?
Gelungener Unterricht! Sowohl der, den ich gebe als auch der, den ich sehe.

Was treibt Sie an?
Die Lehrerausbildung ist der schönste Beruf, den ich mir denken kann.

Wie beschreiben Sie Ihr Erfolgsrezept?
Fröhlichkeit, Gelassenheit, gute Vorbereitung, klare Strukturen, immer den roten Faden im Auge behalten.

Wann geht Ihnen das Herz auf?
Wenn meine SchülerInnen und LehrerInnen in Vorbereitung erfolgreich und stolz auf sich selbst sind.