Monika Scholz-Zwiefelhofer

Grundschullehrerin im hessischen Neu-Anspach

Zur Person: Monika Scholz-Zwiefelhofer unterrichtet an der Grundschule am Hasenberg im hessischen Neu-Anspach. Ihre Unterrichtsschwerpunkte sind: Deutsch, Mathe, Kunst, Deutsch als Zweitsprache, Sachunterricht und Ethik.

Was treibt Sie an?
Begeisterung für meinen Beruf und für Kinder. Ich lerne selber gern.

Was sind aktuell Ihre größten Herausforderungen?
Die große Heterogenität im Klassenraum und die damit komplexer werdende Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Eltern.

Was ist Ihr Erfolgsrezept?
Gelassenheit, Humor, positives Denken, Gespräche mit anderen Lehrer- und Lehrerinnen, Fortbildungen und Offenheit.

Wann geht Ihnen das Herz auf?
Wenn wirklich alle Kinder arbeiten, wenn wir gemeinsam lachen, wenn sie sich gegenseitig helfen, wenn ich in den Klassenraum komme und sie sich freuen, dass ich komme.

Was begeistert Sie immer wieder neu?
Wenn ich mit anderen, die auch begeistert ihren Beruf ausüben, zusammen bin. Und das Lernen an sich, den Umgang mit immer neuen Herausforderungen.