1. Empfehlungen
  2. Business English
  3. Niveaustufen
Bild: Marco Baass

Die Niveaustufen

Welches Niveau passt für meinen (Firmen-)Kurs?

Niveaus A1 bis A2+

Für alle, die im Beruf hin und wieder Englisch sprechen und eine solide Basis brauchen, um sich in routinemäßigen Situationen gut verständigen zu können.


Niveaus B1 und B2

Für Lerner, die einen englischsprachigen Berufsalltag meistern müssen und bereits solide Grundkenntnisse haben. Die Lehrwerke versetzen die Kursteilnehmer in die Lage, sich über ein breites Themenspektrum und zu Fachthemen auszudrücken und verschiedene Standpunkte einzunehmen.


Niveau C1

Es bietet Lernern auf hohem Niveau relevante Sprechanlässe und anspruchsvolle Texte und trainiert sie darin, sich professionell und kompetent auszudrücken – sowohl mündlich als auch schriftlich.