1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  4. Unterrichtstipps
  5. Gesellschaft
  6. Bräuche zu Weihnachten
Deutsch als Fremdsprache unterrichten</span><span> 
Bild: Shutterstock.com/Iakov Filimonov

Bräuche zu Weihnachten - DaF Dossier

Die Tage werden kürzer, die Sonne versteckt sich hinter einer Wolkenschicht und winterliche Temperaturen lassen uns in den DACH-Ländern zu Winterjacke, Mütze und Handschuhen greifen.

Bild: Shutterstock.com/Pixel-Shot

Aber die Adventszeit hat auch sehr viel zu bieten: Zum Beispiel leuchtend bunte Winterdekorationen in den Innenstädten und zu Hause oder eine große Auswahl kulinarischer Spezialitäten, die man gerne mit Freunden oder der Familie auf einem gemütlichen Weihnachtsmarkt genießt. Die Zeit bis zum Weihnachtsfest ist genauso wie das Weihnachtsfest selbst geprägt von vielen verschiedenen Bräuchen. 

Genau dazu wollen wir Ihnen in diesem Dossier ein paar Tipps für den Unterricht geben. 

Unterrichtstipps

Vorentlastung:

Einstieg im Kursgespräch:  

  1. Als Vorentlastung können Sie Bilder mitbringen, auf denen verschiedene (vor)weihnachtliche Bräuche abgebildet sind: z.B. ein Weihnachtsmarkt, ein Adventskalender, ein Adventskranz, ein Weihnachtsbaum oder auch Menschen, die Kekse backen. Fragen Sie: Um welches Thema geht es? Was ist auf den Bildern zu sehen?   
  2. Fragen Sie die Lernenden dann, ob sie weitere (vor)weihnachtliche Bräuche und kulturelle Besonderheiten kennen? Gerne können sich die Lernenden dabei auch auf ihr Herkunftsland beziehen.  
  3. Tragen Sie die Ergebnisse (insbesondere neuen Wortschatz) an der (interaktiven) Tafel zusammen. 

Aufgaben:

  1. Als nächstes bietet es sich an, eine Textarbeit zu machen. Sie können zu den Bildern aus dem Einstieg kurze Texte mitbringen, in denen näher auf die Herkunft und die Bedeutung der (vor)weihnachtlichen Bräuche eingegangen wird. Teilen Sie Ihren Kurs dazu in kleine Gruppen ein und weisen Sie jeder Gruppe einen bestimmten Brauch zu. Textmaterial zum Thema finden Sie im Internet.
  2. In Gruppenarbeit erarbeiten die Lernenden die Texte und fassen ihre Ergebnisse auf einem Plakat zusammen. Auf die Plakate können die Lernenden die Bilder aus dem Einstieg kleben.
  3. Anschließend können die Ergebnisse im Plenum vorgestellt werden oder die Plakate werden im Kursraum aufgehängt, die Lernenden schauen sie sich an und stellen anschließend Fragen.
  4. Nachdem nun alle Lernenden Wissen über verschiedene (vor)weihnachtliche Bräuche erlangt haben, können Sie ein abschließendes Quiz zum Thema machen. Dieses können Sie selbst erstellen oder Sie holen sich Anregungen aus dem Internet.

Zusätzlich zu diesen Ideen finden Sie im Internet weiteres spannendes Material, das sich gut im DaF- Unterricht einsetzen lässt. Zum Beispiel lustige oder informative Videos, aber auch Texte, die sich kritisch mit dem Thema Weihnachten im Hinblick auf Konsum auseinandersetzen. 


Dieses Dossier wurde zur Verfügung gestellt von Andreas Westhofen, Online-Redakteur am Institut für Internationale Kommunikation Düsseldorf e.V. Fachportal "Forum Deutsch als Fremdsprache" 

http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/