1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  4. Unterrichtstipps
  5. Gesellschaft
  6. Karneval
Deutsch als Fremdsprache unterrichten</span><span> 
Bild: Shutterstock.com/Iakov Filimonov

Karneval - DaF Dossier  

Die jecke Zeit 

Im Rheinland beginnt die fünfte Jahreszeit am 11.11. um 11.11 Uhr und endet am Aschermittwoch. Zwischen diesen jecken Terminen singen, tanzen und schunkeln die Narren erst einmal drinnen bei Sitzungen und Bällen, bis sie an Weiberfastnacht nach draußen drängen und die Straßen erobern.

Unterrichtseinheit:

Vorentlastung:
„Jecke“ sind Menschen, die in Vereinen oder privat bei Partys, Veranstaltungen und Umzügen Karneval feiern. Synonyme sind „Narr“ und „Karnevalist“. Beim Adjektiv „jeck“ lauten die Synonyme „närrisch“ und „karnevalistisch“. „Jeck“ kann aber auch „verrückt“ und „seltsam“ bedeuten, wobei meistens „positiv verrückt“, „schrullig“ und „wunderlich“ als Konnotationen mitschwingen.


Einstieg im Kursgespräch:

Bild: Shutterstock.com/Bilderstoeckchen
  1. Arbeiten Sie mit einem Assoziogramm – was verbinden Ihre Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer mit dem Wort Karneval? Welche Wörter zum Thema Karneval kennen sie?
     
  2. Haben die Lernenden schon eine Karnevalssaison in einem deutschsprachigen Land erlebt? Welche Eindrücke haben sie gewonnen und wo waren sie? Wenn die Lernenden bisher keine Erfahrungen mit D-A-CH-Karneval hatten, können sie unter den Hashtags #helau oder #karneval in den sozialen Medien genügend Fotomaterial und Videos finden, um einen ersten Einblick in das Thema zu bekommen. 

Aufgaben:

  • Fasching ist kein Karneval! Beide Feste gelten in ihren jeweiligen Regionen als „Fünfte Jahreszeit“, beide haben ähnliche Ursprünge und Bräuche. Aber trotzdem gibt es deutliche Unterschiede zwischen Fasching und Karneval. 
    Im Internet, zum Beispiel auf der Website der Deutschen Welle, gibt es zahlreiche Texte, die den Unterschied zwischen Fasching und Karneval erläutern. Die Lernenden bilden kleine Arbeitsgruppen und lesen sich den Text durch. Sie unterstreichen die Vokabeln, die ihnen unbekannt sind, und schlagen sie im Lexikon nach oder recherchieren im Internet. Anschließend stellen sie auf einem Arbeitsblatt sieben Fragen zum Textverständnis. Die Lernenden tauschen ihre Arbeitsblätter untereinander aus und kontrollieren anschließend, ob die gegebenen Antworten richtig sind.
     
  • Auf der ganzen Welt feiern Menschen Karneval – mit eigenen Ritualen. Die Lernenden sollen berichten, ob und wie Karneval in ihrem Land gefeiert wird, oder ob es andere Anlässe  gibt, zu denen sich die Menschen verkleiden. 

Dieses Dossier wurde zur Verfügung gestellt von Andreas Westhofen, Online-Redakteur am Institut für Internationale Kommunikation Düsseldorf e.V. Fachportal "Forum Deutsch als Fremdsprache"

http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/