1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  4. Unterrichtstipps
  5. Unterrichtstipp
  6. Einkaufssimulation für die Grundstufe
Deutsch als Fremdsprache (DaF)</span><span> 
Bild: Shutterstock.com/Rawpixel.com

Einkaufssimulation für die Grundstufe - DaF Dossier 

Wie kann man die Beziehung zwischen Einkaufen und einem Einkaufsbummel am besten beschreiben? Gibt es in der Muttersprache Ihrer SprachlernerInnen auch zwei Begriffe? Und wie beschreiben die Kursteilnehmer den Unterschied zwischen den beiden Einkaufstypen? 

Wie kann man die Beziehung zwischen Einkaufen und einem Einkaufsbummel - neudeutsch Shopping - am besten beschreiben? Wie Arbeit und Freizeit? Montagmorgen und Freitagnachmittag? Anspannung und Entspannung? Gibt es in der Muttersprache Ihrer SprachlernerInnen auch zwei Begriffe? Und wie beschreiben die Kursteilnehmer den Unterschied zwischen den beiden Einkaufstypen? Da wir hier von der Arbeit in einem Grundstufenkurs ausgehen, sollte die Bildung von Gegensatzpaaren schon möglich sein. Man kann es natürlich noch ausbauen, z. B. unter Einbindung von Adjektiven (schön - hässlich). Damit hätten Sie schon einmal einen netten Einstieg in diese klassische Unterrichtseinheit.

Und damit Sie für den Unterricht immer genügend motivierende Materialien zur Verfügung haben, stellen wir Ihnen einige Websites vor, mit denen Sie Ihren Materialfundus regelmäßig erweitern und aktualisieren können. 


Webpräsenzen von Supermärkten und Discountern:

"Aldi": In den Rubriken "Unsere Angebote und "Sortiment" werden die (aktuellen) Produkte mit Foto, Beschreibung und Preis vorgestellt. Mit der Druckversion (am unteren Ende der jeweiligen Webseite) erhalten Sie einen Ausdruck wie bei einem Werbezettel:

Nach dem gleichen Prinzip (Produktbeschreibung und Druckversion) ist auch die Website dieses Discounters aufgebaut. Die Produkte sind verlinkt in den Rubriken "Unsere Angebote und "Sortiment":

"Kodi": In der Rubrik "Aktueller Prospekt" sind die einzelnen Seiten des aktuellen Werbeprospektes im Original-Layout als Grafik abgelegt. Sie können im Prospekt blättern und die einzelnen Seiten mit der Zoom-Funktion vergrößern:

"Penny-Markt": In der Rubrik "Angebote - Aktuell" können Sie die kompletten aktuellen Werbebroschüren im Original-Layout anzeigen lassen. Dazu müssen Sie im Browser die Speicherung von Cookies akzeptieren. Danach wählen Sie aus der Deutschlandkarte einen beliebigen Markt aus. Auf der Angebotsseite erscheinen dann alle aktuellen Angebote, die man ausdrucken kann:

"Rewe": Nach dem gleichen Prinzip funktioniert auch die Webpräsenz der Lebensmittelkette Rewe, zu der auch die "Penny-Märkte" gehören. Sie wählen in der oberen Navigationsleiste den Eintrag "Bitte wählen Sie Ihren Markt aus" und erhalten anschließend die aktuellen Angebote angezeigt:

"Edeka": Ein kompletter Werbekatalog ist unter "Unser Angebot – Angebote der Woche" zum Herunterladen verlinkt. Durch Auswahl einer Region in der Rubrik "Unser Angebot" erhalten Sie auch regionale Werbekataloge:

Dieses Dossier wurde zur Verfügung gestellt von Andreas Westhofen, Online-Redakteur am Institut für Internationale Kommunikation Düsseldorf e.V. Fachportal "Forum Deutsch als Fremdsprache"
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de