1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Seite an Seite
  4. FAQ Deutschbuch
Deutschbuch für die Mittleren Schulformen
Bild: Shutterstock/carballo

Deutschbuch. Seite an Seite

FAQ – Häufige Fragen  

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund ums neue Deutschbuch kurz und knapp zusammengefasst.

Das neue Deutschbuch Differenzierende Ausgabe ist speziell für heterogene Klassen an den mittleren Schulformen und in der Orientierungsstufe konzipiert und unterstützt sowohl lernschwächere als auch lernstarke Schülerinnen und Schüler gezielt beim Lernen. Die Differenzierung erfolgt im Schülerbuch durchgängig über unterschiedliche und klar ausgewiesene Aufgaben zum Auswählen. Die Lernenden können individuell zwischen drei Aufgaben mit mehr oder weniger Hilfen wählen und erreichen so auf unterschiedlichen Wegen das gemeinsame Lernziel. 

Lernschwächere Schülerinnen und Schüler erhalten im Schülerbuch besondere Unterstützung über Starthilfen bei den Aufgaben, Formulierungshilfen oder auch über die integrierten „Sprachtraining“-Seiten, die genau dort beim Schreiben helfen, wo sie gebraucht werden. Die neuen „Hilfekarten“ unterstützen konsequent beim Vorbereiten auf Klassenarbeiten und Tests. Lernstärkere Schülerinnen und Schüler kommen ebenfalls nicht zu kurz – neben den kniffligeren Aufgaben mit weniger Hilfen, bietet das neue Deutschbuch herausfordernde Aufgaben sowie Zusatzaufgaben für die ganz Schnellen. DaZ-Lernende werden z. B. mit Wortschatzhilfen oder mit extra „Sprache plus“-Aufgaben im Arbeitsheft unterstützt. 

Sprachsensibilität ist ein wichtiges Thema - gerade in den mittleren Schulformen, da sprachsensibler Unterricht die kommunikative Teilhabe von Schülerinnen und Schüler mit gravierenden Lern- und Sprachproblemen entscheidend unterstützt. Sprachsensibler Unterricht wird mit dem Deutschbuch unter anderem durch die konsequente Dreifach-Differenzierung, das luftige und schülerfreundliche neue Layout sowie ein durchgängiges Angebot an Hilfen und Unterstützungen (z.B. Wort- und Formulierungshilfen, „Einfach anfangen!“-Seiten zu Beginn eines Kapitels) für lernschwächere Schülerinnen und Schüler und DaZ-Lernende garantiert. Für Lernende mit sehr hohem Förderbedarf gibt es ab Klasse 5 das parallel oder alternativ zum Schülerbuch einsetzbare „Lern- und Arbeitsheft für Lernende mit erhöhtem Förderbedarf im inklusiven Unterricht“. 

Im neuen Deutschbuch sind spezielle Seiten und Aufgaben zur Medienkompetenzbildung integriert und durchgängig durch das Medienkompetenz-Icon ausgewiesen – auch im Inhaltsverzeichnis. Somit können Medienkompetenzen gezielt und sicher im Unterricht umgesetzt werden.

Das Lern- und Arbeitsheft ist Schülerbuch und Arbeitsheft in einem: Schülerinnen und Schüler mit hohem Förderbedarf können damit parallel oder alternativ zum Schülerbuch im Unterricht lernen, aber auch aktiv hineinschreiben und Aufgaben direkt im Heft bearbeiten. Im Fokus steht das Üben zentraler Kompetenzen. Dies gelingt durch ein behutsam reduziertes Layout, vereinfachte Inhalte sowie Aufgaben zur gezielten Sprachförderung. Das Lern- und Arbeitsheft ist perfekt auf das Schülerbuch abgestimmt: Dank gleicher Seiten- und Aufgabenzählung im Schülerbuch und Lern- und Arbeitsheft müssen Fördermaterialien nicht extra zusammengesucht werden und die Orientierung fällt Ihnen und Ihren Lernenden besonders leicht. 

Neben dem Schülerbuch als E-Book, das auch in der günstigen PrintPlus-Klassenlizenz erhältlich ist, gibt es die BuchBlicker-App zum Schülerbuch. Dies ist eine kostenlose App, mit der Ihre Lernenden ganz einfach ausgewählte Schülermaterialien wie Audiodateien, Videos und extra Hilfestellungen zur Unterrichtseinheit erhalten. Die App funktioniert on- und offline und ist ideal für das individuelle Lernen und Wiederholen geeignet. 

Der innovative Unterrichtsmanager Plus ist ein unverzichtbarer Begleiter für die digitale, flexible und einfache Unterrichtsplanung. Mit dem Unterrichtsmanager Plus kann ganz einfach auf die wichtigsten Begleitmaterialien zum Deutschbuch digital zugegriffen werden – entweder über die Doppelseite im Schülerbuch als E-Book oder über einen Materialpool. Neben den Handreichungen und Lösungen in digitaler Form stehen hier auch editierbare differenzierende Kopiervorlagen zum Fördern und Fordern sowie Diagnoseangebote mit Förderempfehlungen, Klassenarbeitsvorschläge mit Lösungen zu allen relevanten Kapiteln mit Bewertungsbogen und Punkterastern, Stoffverteilungspläne für alle Bundesländer zur Verfügung. Der Unterrichtsmanager Plus ist online auf cornelsen.de oder offline auf USB-Stick erhältlich – und demnächst auch als App.