1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Online-Diagnose
  4. FAQ
Online-Diagnose – die neue Art der Lernstandserhebung
Bild: Shutterstock.com/TierneyMJ

FAQ

Fragen und Antworten

Erfahren Sie hier mehr zu Diagnose und Fördern. Wir beantworten Fragen, die Sie sich vielleicht auch gestellt haben und zeigen, was Sie benötigen, um den Online-Service optimal nutzen zu können.

Sie können wählen: wir bieten Ihnen sowohl Eingangsdiagnosen, die idealerweise am Schul- oder Halbjahresbeginn durchführt werden an, um zu einem festen Zeitpunkt den Lernstand Ihrer Lerngruppe zu prüfen oder auch lernbegleitende Diagnosen, die sie am Anfang und am Ende jeder Themeneinheit nutzen können. Der lernbegleitende Service ist zunächst ausschließlich für das Lehrwerk  Fundamente der Mathematik verfügbar, wird aber schnellstmöglich auch für weitere Lehrwerke ausgebaut.

Ja, allgemein gilt: Diagnose und Fördern kann überall durchgeführt werden, wo eine Internetverbindung vorhanden ist.

Lehrer haben die Möglichkeit, Diagnosetests für ihre Schüler per Klick "sichtbar“ und "unsichtbar“ zu schalten. Es kann also bspw. im Unterricht ein Zeitfenster kommuniziert werden, in dem ein Test verfügbar sein wird und durchzuführen ist.

Diagnose und Fördern wird für alle aktuellen Browser auf allen Betriebssystemen entwickelt. Die Diagnosetests sind für Tablet und Computer optimiert.

 Neu: Alle Diagnosen sind generell kostenfrei für Sie und Ihre Schüler*innen. Die Fördermaterialien stehen Ihnen ebenfalls bis 31.07. kostenfrei zur Verfügung. Im Anschluss können Sie die Testversion 30 Tage kostenfrei nutzen und später in eine Klassen- oder Schullizenz umwandeln.

Unsere Diagnose- und Förderangebote gibt es passend zum Lehrwerk oder fachthematisch. Das ist von Fach zu Fach unterschiedlich. Generell können die Diagnosen und Födermaterialien aber zu jedem Lehrwerk eingesetzt werden.

Ja! Diagnose und Fördern findet im geschützten Bereich https://diagnose.cornelsen.de statt. Alle Daten zum Lernstand der Schüler werden nur https://diagnose.cornelsen.de verarbeitet und sind ausschließlich für Lehrer und Schüler sichtbar. Es werden keine dieser Daten eingesehen, weitergegeben oder weiterverarbeitet.

Ja, das Angebot ist weiterhin verfügbar. Aufgrund der erweiterten Funktionalitäten was die Lernstandsanzeige und die Fördermaterialien angeht, empfehlen wir Ihnen jedoch in die neue Umgebung https://diagnose.cornelsen.de zu wechseln.