1. Cornelsen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Erwachsenenbildung Sprachen
  4. DaF/DaZ
  5. DaF unterrichten
  6. Gesellschaft
Bild: shutterstock/Rawpixel.com

DaF Dossier: Gesellschaft

Geschenke: Selbst machen oder selbst kaufen?

24. Dezember, Weihnachten! Für viele kommt das besinnliche (Familien)-Fest häufig unerwartet und immer zu früh, gibt es doch noch so viel zu tun: Geschenke kaufen, zum Beispiel. Bei Zeitnot und Vergesslichkeit gibt es aber immer noch das Internet. Schnell etwas bestellen und hoffen, dass der Paketdienst es pünktlich liefert. Und schon ist das Fest gerettet - zumindest bei den richtigen Geschenken für die Liebsten. Eine schöne Alternative für planungssichere Persönlichkeiten: Geschenke selbst Basteln. Auch dabei hilft das Internet: Videoanleitungen machen aus Laien hoffentlich schnell kreative DesignerInnen. 

Wir nehmen aus beiden Welten das Beste und beschäftigen uns mit selbst hergestellten Produkten von Kreativen oder kleinen Designfirmen. Dazu können verschiedene Verkaufsportale genutzt werden.


Unterrichtseinheit

Vorentlastung im Kursgespräch:

1. Als Einstieg: Basteln die Lernenden? Basteln sie für andere oder sich selbst? Was stellen sie her? Warum stellen die Lernenden eigene Produkte her? Haben sie schon etwas verkauft? Welche Vorteile und Nachteile haben selbstgemachte Produkte? Welche Trends gibt es in den Heimatländern der KursteilnehmerInnen?

2. Gebrauchte Gegenstände (Vintage): Verkaufen bzw. kaufen die Lernenden gebrauchte Gegenstände? Welche Gründe nennen sie dafür oder dagegen? Gibt es Flohmärkte in den Herkunftsländern der KursteilnehmerInnen? Welche Gegenstände kann man bedenkenlos gebraucht erwerben? Was würden sie nicht gebraucht erwerben?

3. Was haben die Lernenden in den letzten drei Monaten verschenkt und zu welchem Anlass? Was war das schönste Geschenk, das sie bekommen haben?


Unterrichtstipps

Die Lernenden legen drei Personen (z.B.: Freunde, Geschwister, Eltern) fest, denen sie jeweils ein Geschenk machen möchten und definieren einen festlichen Anlass, zu dem die Geschenke passen müssen. Dies kann ein Geburtstag sein, eine Hochzeit, Weihnachten, ein bestandenes Examen, die bestandene Abiturprüfung oder ein anderes Fest bzw. festlicher Anlass.


Geschenkauswahl

Jetzt wird ausgesucht! Dazu wird den Lernenden ein Onlineshop mit Sucheinstellungen wie Preis, Handgefertigt, Vintage usw. vorgeschlagen. Die Lernenden arbeiten in diesem Internetportal mit den Rubriken und verwenden dabei passende Filter, um die Auswahl einzuschränken. Dabei sollen sie notieren, wie sie bei der Recherche vorgegangen sind. 
Falls die Lernenden lieber etwas eigenhändig basteln, sollen sie erklären, was sie für wen basteln würden und nach passenden Anleitungen im Internet suchen.

Die Wahl der Geschenke muss von den Lernenden abschließend für alle drei Personen und Anlässe ausführlich begründet werden. 


Dieses Dossier wurde zur Verfügung gestellt von Andreas Westhofen, Online-Redakteur am Institut für Internationale Kommunikation Düsseldorf e. V. Fachportal „Forum Deutsch als Fremdsprache"