1. Cornelsen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Erwachsenenbildung Sprachen
  4. DaF/DaZ
  5. DaF unterrichten
  6. Reisen
Bild: shutterstock/Rawpixel.com

DaF Dossier: Reisen

Urlaub in Deutschland

Die Sommerferien sind in Sicht! Seit Jahren steigen die Zahlen der in- und ausländischen Touristen an, die die schönsten Wochen des Jahres in Deutschland verbringen.

Unterrichtseinheit:

Haben Ihre Lernenden schon einmal Deutschland besucht? Sammeln Sie Reiseziele, persönliche Eindrücke und fragen Sie nach, was ihnen gefallen bzw. nicht so gut gefallen hat. Alternativ: Wenn landeskundliche Erfahrungen (noch) nicht vorhanden sind, lassen Sie die Lernenden in einem virtuellen Tourismuskatalog nach einem passenden Reiseziel suchen. Sie können den Katalog auch als Materialfundus nutzen, um Texte über Tourismusziele zur Bearbeitung auszudrucken:

Nachdem Sie im Sprachkurs die touristischen Vorlieben abgefragt und bearbeitet haben, können Sie sich den Fakten zum Tourismus in Deutschland widmen. Die Deutsche Welle (DW) stellt in Videos die beliebtesten Reiseziele in Deutschland vor:

Stimmen diese Reiseziele mit den touristischen Vorlieben im Sprachkurs überein? Welche der vorgestellten Reiseziele finden die Lernenden besonders attraktiv? Lassen Sie die Eindrücke mündlich oder schriftlich beschreiben.

Städtereisen und bekannte Sehenswürdigkeiten sind bei ausländischen Touristen beliebt, aber auch Naturparks und schöne Landschaften sind attraktive Ziele, die gerne besucht werden. Im Text werden deutsche Reiseziele vorgestellt: Lassen Sie die touristischen Angebote von den Lernenden in einer Liste zusammenstellen und beschreiben:

Arbeit mit Grafiken und Statistiken:

Der Tourismus in Deutschland boomt. Der Deutsche Tourismusverband hat die Zahlen aus dem Jahr 2016 grafisch aufgearbeitet (PDF-Dokument):

Zahlen des Statistischen Bundesamtes zum Tourismus, u. a. mit Grafiken zu Übernachtungen nach Herkunftsländern und den beliebtesten Reisegebieten:

Interkultureller Tipp:

Bevor man nach Deutschland in den Urlaub fährt, muss geklärt werden, wie man bezahlt: Wird überall Kartenzahlung akzeptiert oder ist Bargeld gefragt? Nach dem Lesen dieser unterhaltsamen Kolumne sollte die Frage geklärt sein:

Dieses Dossier wurde zur Verfügung gestellt von Andreas Westhofen, Online-Redakteur am Institut für Internationale Kommunikation Düsseldorf e.V. Fachportal "Forum Deutsch als Fremdsprache"