1. Empfehlungen
  2. Erwachsenenbildung Sprachen
  3. DaF/DaZ
  4. Deutsch lernen
Bild: shutterstock/Rawpixel.com

Deutsch lernen

Ihre persönliche Motivation, Deutsch lernen zu wollen, ist mitbestimmend für die Erfolgsaussichten und die realistisch erreichbaren Lernziele. Eine Erleichterung des Einstiegs in den Lernprozess bieten die für die wichtigen Ausgangssprachen zusammengestellten Selbstlernhilfen. 
 

Übungsmaterialien

Übungsmaterialien, die mit jahrelanger Expertise für die jeweiligen Zielgruppen und Leistungsstufen beständig weiterentwickelt werden, unterstützen den Lernprozess mit Tipps und passenden Aufgaben, die effiziente Lernfortschritte ermöglichen.

 

Spielerisches Lernen und professionelle Begleitung

Das Selbstlernen von Deutsch als Fremdsprache bedeutet für Sie mehr als den möglichst effizienten Erwerb der deutschen Sprache mit einer sicheren Beherrschung von 

  • Wortschatz,
  • Grammatik,
  • Redensarten,
  • Aussprache und
  • Rechtschreibung.

Darüber hinaus ist ein profundes Verständnis der Kultur und Geschichte der DACH-Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz) hilfreich beim Erlernen der Sprachbesonderheiten und beim Kennenlernen der Menschen. Unterhaltsame Unterrichtseinheiten und spielerische Elemente des Lernens festigen die memorierten Inhalte und sichern einen nachhaltigen Lernerfolg. 

Methodische Hinweise für die besondere Situation, das Deutsch lernen auf dem Wege des Selbstlernens zu bewältigen, helfen beim Erhalt der eigenen Motivation selbst in schwierigen Lernphasen. Mit professionell konzipierten Selbstlernbüchern können Sie die gefürchteten Stagnationsphasen ebenso souverän überstehen wie Sie in Abschnitten mit zügigen Lernfortschritten den Schwung für weitere Lernerfolge wahren. Die bewährte Expertise, die in den aktuellen Lehrwerken repräsentiert ist, bietet in Kombination mit den Möglichkeiten der Selbst-Evaluation und verschiedener kollaborativer Instrumente alle Optionen des modernen Sprachenlernens, während Sie für Ihre akademische, berufliche oder private Zukunft Deutsch lernen.


Erwerb von Sprach- und Medienkompetenz

Der Erfolg beim Deutsch lernen ist auch abhängig vom beständigen Erhalt der eigenen Motivation. Vielfältige Medien, die Ihrer präferierten Lernmethode entsprechen, helfen dabei mit 

  • einer angemessenen Ansprache,
  • interessanten Texten,
  • didaktisch ausgearbeiteten Lernschritten,
  • Motivations- und Lerntipps sowie
  • wertvollen Hinweisen zum optimalen Medienmix.

Auch die Interaktionspotentiale, die insbesondere für Onlinemedien typisch sind, sind eine wichtige methodische Unterstützung, wenn Sie Deutsch lernen. Ebenfalls hilfreich ist der persönliche Kontakt mit Lehrenden, Anbietern von Lernhilfen und anderen Lernenden auf Veranstaltungen oder in Beratungsgesprächen. 

Modernes Sprachenlernen bedeutet neben den klassischen Übungen 

  • Lesen,
  • Schreiben,
  • Zuhören und
  • Sprechen (auch: Nachsprechen)

auch den sicheren Umgang mit elektronischen Medien und vielfältigen Unterrichtsmaterialien in digitaler und analoger Form. Deutsch lernen wird durch den Einsatz digitaler Medien besonders flexibel, da Online-Ressourcen jederzeit zur Verfügung stehen und sich jeder Lern- und Lebenssituation anpassen. Mit einer Internetplattform wie Moodle wird ein Instrument zum zeitgemäßen Spracherwerb geboten.