1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Mein Deutschbuch.

Mein Deutschbuch. Das Deutschbuch!

Eine Erfolgsgeschichte seit 1997

Im März 1997 erschien erstmalig das Deutschbuch im Cornelsen Verlag. Als Standardlehrwerk für den Deutschunterricht am Gymnasium wurde es seitdem permanent an den Wandel der Zeit angepasst und weiterentwickelt. Bis heute haben mehr als 2,5 Millionen Schülerinnen und Schüler erfolgreich mit dem Deutschbuch gelernt.

Das sagen Ihre Kolleginnen zum neuen Deutschbuch

Zahlreiche Fachschaften haben das aktuelle Deutschbuch schon zu ihrem Lehrwerkliebling auserkoren – ganz nach dem Motto: „Mein Deutschbuch. Das Deutschbuch!“. Sie möchten wissen, warum? Erfahren Sie hier, warum Ihre Kolleginnen die neue Ausgabe nicht mehr missen möchten und was sie ganz besonders an ihr schätzen.

Wir haben uns für das Deutschbuch entschieden, weil...

Nicole H.

 Gymnasium…die Herangehensweise an Themen sowie die Aufgabenstellungen toll sind. Themen und Inhalte greifen wir gern auf, weil sich die Schülerinnen und Schüler gut damit identifizieren können. Sehr gut bewährt haben sich auch die blauen Kästen und Checklisten.

Simone P.-R.

Gymnasium… jedes Unterrichtsvorhaben eine klare und sinnvolle Struktur aufweist und neue Unterrichtsreihen sowie die einzelnen Unterrichtsstunden mit dem Deutschbuch zeitsparend vorbereitet werden können.

Nicole E.

Gymnasium...uns insgesamt die Aufbereitung der einzelnen Kapitel sehr gut gefällt. Die farbliche Untermalung der einzelnen Kapitel ist für die Schüler sehr ansprechend und übersichtlich gestaltet. Durch die farbliche Gestaltung wird auch die vom Curriculum geforderte Verknüpfung von Inhalt und Sprache auf den ersten Blick deutlich.

Treptow on Tour – die Kulturbotschafter 
mit dem Deutschbuch im Gepäck

Bild: Cornelsen/Kemnitzmares, Michael Kemnitz

Treptow verschlägt es mittlerweile in die ganze Welt: Als „Kulturbotschafter” reisen sie mit ihrer Musik und der deutschen Sprache im Gepäck im Sinne des Kulturaustauschs in Länder wie Portugal, Italien, Polen, Russland, Tadschikistan, den Iran, Bahrain und die Arabischen Emirate. Hier spielen sie Festivals und Konzerte, einige davon sogar gemeinsam mit lokalen Musikern, und besuchen auf ihren Reisen auch deutsche Schulen im Ausland.

Neben ihren Liedern ist der Band ebenfalls der Austausch mit den Schüler/-innen und Lehrkräften besonders wichtig. So erzählen sie vom Leben als Musiker in Deutschland, beantworten Fragen und musizieren auch gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen. Die Sonderpublikation „Mein Deutschbuch. Das Deutschbuch. Eine Liebeserklärung an die deutsche Sprache.” ist dabei ein stetiger Begleiter.


Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?  

Unser Deutschbuch-Team freut sich auf Ihre Nachricht: deutschbuch@cornelsen.de 

Gerne kommt auch unser Schulberaterteam an Ihre  Schule und stellt die neue Ausgabe des Deutschbuchs in Ihrer Fachschaft vor. Einfach E-Mail schicken an mein.schulberater@cornelsen.de 


Jetzt als Lehrkraft registrieren und unser Geschenk sichern!

Bild: Shutterstock.com/little star

Jetzt bei Cornelsen.de registrieren und zukünftig keine News und individuellen Angebote mehr verpassen. Unser Dankeschön an Sie:  Arbeitsblätter-Abo 
30 Tage kostenfrei nutzen! Nach Ablauf endet das Abo automatisch - Sie brauchen nichts tun. NEU: Kundennummer jetzt ganz einfach ohne Schulstempel beantragen und alle Lehrer- und Referendarvorteile sofort nutzen!