1. Produkte
  2. Rhetorik: Horst Köhler, „Begabung zur Freiheit“ - Leistungsmessung, Test, Prüfung - zu Lehrwerken

Rhetorik: Horst Köhler, „Begabung zur Freiheit“Leistungsmessung, Test, Prüfung - zu Lehrwerken

Klausurvorschlag zum Themenbereich Rhetorik, inkl. detailliert dargestellter unterrichtlicher Voraussetzungen und Erwartungshorizont/Kriterien für die Bewertung. Die Schülerinnen und Schüler analysieren einen Auszug aus der Rede „Begabung zur Freiheit“, die Bundespräsident Horst Köhler am 8. Mai 2005 in einer Gedenkveranstaltung des Deutschen Bundestages zum 60. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs hielt. Die Gedenkrede geht rückblickend, mit Zitaten untermauert, auf die historischen Entwicklungen seit 1945 und das fortdauernde Gedenken der Opfer des Zweiten Weltkriegs und der nationalsozialistischen Diktatur ein, um sodann die heutige Position des wieder vereinten Deutschland darzustellen: als Kulturnation innerhalb Europas und als gefestigte Demokratie, in der Freiheit herrscht und die Menschenrechte gelten. Köhler eröffnet darüber hinaus eine in die Zukunft weisende Perspektive, die die Verantwortung auch der jüngeren Generationen unterstreicht, Lehren aus der Geschichte zu ziehen und sich um den Erhalt von Frieden und Freiheit innerhalb Europas aktiv zu bemühen. Basierend auf ihrer detaillierten Analyse, nehmen die Schülerinnen und Schüler im zweiten Teil ihrer Arbeit zu Köhlers Rede Stellung, setzen sich mit dessen Argumenten auseinander und stellen einen persönlichen Bezug zu der Rede her, den sie auch begründen.

Infos

Bundesland
Saarland, Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Berlin, Bremen, Bayern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Hamburg, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Brandenburg
Schulform
Schulen des Gesundheitswesens, Berufskolleg VOA, Berufsoberschule, Fachoberschule, Sekundarstufe II, Fachakademie, Fachschule VOA
Fach
Deutsch
Klasse
13. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse
Verlag
Cornelsen Verlag