1. Produkte
  2. Plädoyer für die Umbenennung einer Schule in „Novalis-Gymnasium“ - Leistungsmessung, Test, Prüfung - zu Lehrwerken

Plädoyer für die Umbenennung einer Schule in „Novalis-Gymnasium“Leistungsmessung, Test, Prüfung - zu Lehrwerken

Klausurvorschlag zum adressatenbezogenen Schreiben auf der Basis des untersuchenden Erschließens pragmatischer Texte: Ausgehend von einem biografischen Lexikoneintrag über Novalis, dessen inhaltliche Struktur und Textsortenspezifik zunächst zu analysieren sind, verfassen die Schülerinnen und Schüler – auch auf der Basis ihrer Kenntnisse über den Dichter und die Epoche der Romantik – als Sprecher/-in der Schülervertretung bei der Schulkonferenz ein gegliedertes, adressatenbezogenes Plädoyer für die Umbenennung ihrer Schule in „Novalis-Gymnasium“. Abschließend reflektieren sie in einem kurzen Kommentar die formalen und sprachlichen Mittel, die sie bei ihrem Plädoyer verwendet haben. Inkl. unterrichtlicher Voraussetzungen und Erwartungshorizont/Kriterien für die Bewertung.

Infos

Bundesland
Hamburg, Berlin, Sachsen, Rheinland-Pfalz, Bayern, Schleswig-Holstein, Thüringen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Bremen, Brandenburg, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen
Schulform
Fachoberschule, Fachakademie, Fachschule VOA, Sekundarstufe II, Schulen des Gesundheitswesens, Berufskolleg VOA, Berufsoberschule
Fach
Deutsch
Klasse
13. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse
Verlag
Cornelsen Verlag