1. Produkte
  2. Befristete Beschäftigung – für viele Azubis der Start ins Berufsleben - Arbeitsblatt

Befristete Beschäftigung – für viele Azubis der Start ins BerufslebenArbeitsblatt

Der Anteil der Auszubildenden, die in ihrem Ausbildungsunternehmen übernommen werden, sinkt. Und der Anteil der bis zu 25-Jährigen, die einen befristeten Arbeitsvertrag abschließen (müssen), steigt. Befristete Beschäftigungsverhältnisse sind auch bei Jugendlichen nicht beliebt. Der Gesetzgeber sieht aber gerade für sie damit eine Möglichkeit, den Übergang in eine Anschlussbeschäftigung zu erleichtern.

In den Materialien werden anhand von Grafiken die Übernahme nach Ausbildungsverhältnissen und die wachsende Bedeutung der befristeten Beschäftigung dargestellt. Wesentliche Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes, die jeder Beschäftigte in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis kennen sollte, werden angegeben. Aufgaben mit Lösungen sind den Materialien zugeordnet. Ebenso ist ein didaktisch-methodischer Kommentar Beschreibung der Relevanz des Themas für Schüler an berufsbildenden Schulen; kurzer Überblick für den Lehrenden.

Infos

Verlag
Cornelsen Verlag