1. Produkte
  2. Die Vereinten Nationen sind 70 - brauchen wir sie noch? - Arbeitsblatt

Die Vereinten Nationen sind 70 - brauchen wir sie noch?Arbeitsblatt

Im Jahr 2015 feiern die Vereinten Nationen ihr 70-jähriges Bestehen. Die UNO wurde 1945 gegründet. In ihrer Gründungscharta setzte sie sich das Ziel, den Frieden auf der Welt zu sichern. Künftig wollen die Staaten der Welt im Umgang miteinander auf Gewalt verzichten. Im 21. Jahrhundert sieht sie sich gewaltigen Herauforderungen gegenüber: Seit 1945 wurden nie so viele Flüchtlinge gezählt wie heute, der Syrienkrieg zählt fast eine Viertel Million Tote, während die UNO dem Blutvergießen hilflos zusieht. Die UNO wirkt vielfach wie gelähmt durch einen Sicherheitsrat, der durch Spannungen zwischen seinen ständigen Mitgliedern blockiert wird.

In diesen Arbeitsblättern werden aktuelle Herausforderungen behandelt und die Frage gestellt, ob die UNO an der wichtigsten Aufgabe der Charta, die Menschheit von der Geißel des Krieges zu befreien, gescheitert sind. Brauchen wir heute noch eine UNO?

Arbeitsblatt 1: Frieden als Aufgabe
Charta der Vereinten Nationen: "Wir die Völker der Vereinten Nationen, sind entschlossen, die kommenden Generationen vor der Geißel des Krieges zu bewahren, die zu unseren Lebzeiten zweimal unsagbares Elend über die Menschheit gebracht ..."

Arbeitsblatt 2: Erfolge und Misserfolge
Analysen zur Fragen, ob die UNO den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts noch gerecht wird.

Infos

Klasse
9. Klasse, 10. Klasse, 12. Klasse, 8. Klasse, 13. Klasse, 11. Klasse
Verlag
Cornelsen Verlag