1. Produkte
  2. Bestellbestätigung = Auftragsbestätigung? - Arbeitsblatt

Bestellbestätigung = Auftragsbestätigung?Arbeitsblatt

Bestellbestätigungen vermitteln dem Online-Käufer schon mal den Abschluss eines gültigen Kaufvertrages. Das sehen die Gerichte aber häufig anders. Wer im Internet etwas bestellt, bekommt „zwangsläufig“ eine Bestellbestätigung. Dabei kann dies nur die Bestätigung des Eingangs der Bestellung sein oder aber auch die Bestätigung der Annahme der Bestellung. Die kleinen, aber feinen Unterschiede beim Vertragsabschluss erläutert dieser Beitrag. Aufgaben und Lösungen sind beigefügt wie auch didaktisch-methodische Hinweise.

Infos

Verlag
Cornelsen Verlag