1. Produkte
  2. Die römische Frau und ihre Rechte - 8. März: Internationaler Frauentag - Arbeitsblatt

Die römische Frau und ihre Rechte - 8. März: Internationaler FrauentagArbeitsblatt

Im geschichtlichen Vergleich gilt die römische Frau als „emanzipiert“, ja, fast als gleichberechtigt. Dieses beschönigende Bild soll anlässlich des Internationalen Frauentages, dessen erstes Ziel das uneingeschränkte Wahlrecht war, korrigiert werden.

Mit Hilfe von zwei Arbeitsblättern werden Informationen zur Entstehung des Internationalen Frauentages und zu den Frauenrechten in römischer Zeit vermittelt. Ein Rätsel kontrolliert und vertieft motivierend den erzielten Lernzuwachs.

Didakt.-method. Hinweise bieten ergänzende Informationen für die Hand der/des Unterrichtenden.

Infos

Bundesland
Hessen, Brandenburg, Berlin, Rheinland-Pfalz, Bremen, Thüringen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Sachsen, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg
Schulform
Gymnasium (Sek.I), Kooperative Gesamtschule, Integrierte Gesamtschule
Fach
Latein
Klasse
9. Klasse, 10. Klasse
Verlag
Cornelsen Verlag