1. Cornlesen Verlag
  2. Produkte
  3. Context - Amanda Gorman's poem “The Hill We Climb” and the question of representation - Kopiervorlagen mit Materialien, Aufgaben, didaktischen Hinweisen sowie Lösungen
Context - Amanda Gorman's poem “The Hill We Climb” and the question of representation - Kopiervorlagen mit Materialien, Aufgaben, didaktischen Hinweisen sowie Lösungen

Die damals erst 22 Jahre junge Dichterin Amanda Gorman zog bei der Amtseinführung von Joe Biden als US Präsident am 20. Januar 2021 die Aufmerksamkeit auf sich und auf ihr lyrisches Werk „The Hill We Climb“ im Stil der Spoken Word Poetry. Ihr Gedicht ruft zur Überwindung von Differenzen auf, doch die Frage, wer es in andere Sprachen übersetzen darf, hat zu neuen Differenzen geführt. In den Niederlanden und in Spanien sind nicht-schwarze Übersetzer/-innen von der Aufgabe zurückgetreten oder entbunden worden, nachdem durch kritische Stimmen der Wunsch nach einer Übersetzerin laut wurde, die wie die Autorin weiblich, jung und schwarz ist. In Deutschland wurde ein Trio von Übersetzerinnen gewählt, um Diversität abzubilden. In diesem Arbeitsblätt setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Herausforderungen der Übersetzung auseinander und diskutieren die Frage, welche Rolle die Identität der Übersetzer/-in bei diesem speziellen schöpferischen Akt der Übersetzung spielt. Dabei ziehen sie sprachliche, kreative, ästhetische sowie gesellschafts- und identitätspolitische Aspekte in Betracht und diskutieren deren Bedeutung.

Lehrwerksbezug: Chapter: The Power of Words | Part:  The powerful words of today’s poets

Infos

Bundesland
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Schulform
Gesamtschulen, Gymnasien, Sekundarschulen, Seminar 2. und 3.Phase
Fach
Englisch
Klasse
11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Lizenzform
Einzellizenz EL
Verlag
Cornelsen Verlag