1. Cornelsen Verlag
  2. Produkte
  3. Golos - The Voice of Russia - Arbeitsblatt

Golos - The Voice of RussiaArbeitsblatt

Von dem niederländischen Fernsehproduzenten entwickelt, wurde das Konzept „The Voice“ in vielen Ländern weltweit übernommen. Auch Russland startete bereits nach zwei Jahren, 2012, die Ausstrahlung der ersten Staffel die russische Version der Castingshow: Golos. Die Nähe und gleichzeitig die Unterschiede zu der deutschen Version, das Coach-Team mit der durch Eurovision bekannten Sängerin Polina Gagarina und der Sieger der vierten Staffel der Mönch Fotij machen die Beschäftigung mit dem Thema interessant und spannend.

Die Materialien bieten eine große Vielfalt an Aufgaben zu einem Vergleich den TV-Show „The Voice“ in Deutschland und in Russland. Ein Interview, kurze Biografien und Umfrage, sowie das mögliche Einbeziehen des interaktiven Materials bieten viel Stoff zu Schulung der Lese- und Sprechkompetenzen. (Interview, Diagramm, Biografie)

Didaktisch-methodische Vorbemerkungen bieten eine thematische Einführung und Hinweise zum Einsatz der Materialien.

Infos

Verlag
Cornelsen Verlag