1. Cornelsen Verlag
  2. Produkte
  3. Sozialauswahl - Arbeitsblatt

SozialauswahlArbeitsblatt

Mithilfe einer Sozialauswahl dürfen Unternehmen bei betriebsbedingten Kündigungen die Altersstruktur ihrer Belegschaft nicht verbessern.

Deutsche Unternehmen müssen bei einer betriebsbedingten Kündigung eines oder mehrerer Arbeitnehmer zwingend die Dauer der Betriebszugehörigkeit, das Lebensalter, die Unterhaltspflichten und die Schwerbehinderung der Arbeitnehmer berücksichtigen. In diesem Beitrag werden die Probleme dieser Sozialauswahl ausführlich aufgezeigt. Aufgaben mit Lösungen sind beigefügt wie auch didaktisch-methodische Hinweise.

Infos

Verlag
Cornelsen Verlag