1. Cornelsen Verlag
  2. Reihen
  3. Klick! Englisch

Klick! Englisch

Weitere Informationen

Prinzipien des Lehrwerks
Klick! Englisch ist Bestandteil der Lehrwerkreihe Klick! und wendet sich an Schüler/-innen der Förderschulen. Der Titel mit dem Schwerpunkt Lernen ist sowohl fachbezogen als auch fächerübergreifend einsetzbar. Ziel ist, die mündliche Kommunikationsfähigkeit aufzubauen und zu festigen.

Schülerbuch

  • Sprachmaterial mit überschaubarem Umfang
  • Anschauliche Texte mit Illustrationen und Fotos
  • Symbole kennzeichnen die zu trainierenden Fertigkeiten
  • Praktische Sprachübungen
  • Raps, Cartoons und landeskundliche Inhalte
  • Ab Band 4: Differenzierungsseiten für leistungsstärkere Schüler/-innen
  • Ab Band 5: zusätzliche Lesetexte für jede Unit

Arbeitsheft mit Hör-CD und Mini-Bildkarten/Dialogkarten
  • Auf das Schülerbuch abgestimmte Aufgaben
  • Abwechslungsreiches, förderschulgerechtes Übungsangebot
  • Hörverstehen auch zu Hause üben - mit der beigefügten Audio-CD
  • Bände 1-3: Mini-Bildkarten helfen, den Wortschatz auszubauen - auch geeignet für Sprachspiele
  • Band 4: Ergänzende Dialogkarten fördern das eigenständige Sprechen in Partnerarbeit
  • Band 6: Ein Schreibkurs unterstützt Schüler/-innen beim zunehmend freien Schreiben
  • Wissen überprüfen und dokumentieren auf Portfolio-Seiten

Lieder- und Text-CD
  • Alle Raps und Hörtexte aus dem Lehrwerk
  • Authentische Sprachvorbilder durch englische Muttersprachler/-innen

CD-ROM mit Unterrichtsmaterial
  • Editierbares Differenzierungsmaterial zu jedem Kapitel des Schülerbuchs
  • Vielseitig einsetzbare Wort- und Bildkarten für handlungsorientierte und offene Unterrichtsformen
  • Interaktive Übungen für Partner- und Gruppenarbeit
  • Vorschläge zur Lernstandserhebung
  • Zusatzmaterialien zur Vorbereitung auf die Hauptschulabschlussprüfung

Handreichungen für den Unterricht
Die Handreichungen sind übersichtlich nach Schulstunden gegliedert. Enthalten sind hilfreiche Hinweise zur effektiven Unterrichtsgestaltung. Auch fachfremde Lehrkräfte können damit Englisch abwechslungsreich und schülerorientiert unterrichten.