1. Cornelsen Verlag
  2. Reihen
  3. Ecco

Ecco

Italienisch für Gymnasien

Mit dem Lehrwerk Ecco lernen Schüler/-innen der Sekundarstufe I schnell und einfach Italienisch. Die Lernenden trainieren die Sprache differenziert mit Lernaufgaben und in Partnerarbeit. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der Mündlichkeit.

Weitere Informationen

Ecco - das neue Lehrwerk für Italienisch an Gymnasien

Kompetenzorientiertes Unterrichten mit Ecco fördert und fordert Schüler/innen und gibt gleichzeitig motivierende Einblicke in das italienische Alltagsleben.

  • Flexibles Lehrwerkkonzept für zwei oder drei Lernjahre
  • Abgestimmt auf die neuen Kerncurricula und die aktuellen Bildungsstandards
  • Zahlreiche Differenzierungs- und Partneraufgaben
  • Im Anhang: umfangreiches Serviceangebot, unter anderem Methodenübersicht und landeskundliches Lexikon
  • Band 1 spielt in Turin und Ligurien, Band 2 in Rom, Mailand sowie in Apulien, Umbrien und der Toskana. Band 3 in den Städten Siena und Venedig sowie in den Regionen Lombardei und Kalabrien.

Transparenter Aufbau
  • Band 1: sieben Lektionen und drei fakultative Supplementi; Band 2: sechs Lektionen und zwei Supplementi; Band 3: vier Lektionen
  • Ein methodischer Schwerpunkt pro Lektion
  • Motivierende Auftaktseite (Approccio) als Einstieg in das neue Thema der Lektion
  • Übungen mit Rubriken-Titel zur Orientierung: Leggere e capire, Ascoltare, Scrivere ...
  • Texte und Übungen bereiten auf die Lernaufgaben am Ende der Lektion vor
  • Ein fakultativer Abschnitt C am Ende der Lektion mit authentischen Materialien
  • L'Italia in diretta mit Informationen zur italienischen Landeskunde und Hinweisen zum interkulturellen Lernen

Kompetenzen aufbauen, differenzieren, evaluieren
  • Officina creativa: in einer komplexen Lernaufgabe am Ende jeder Lektion das Gelernte praktisch unter Beweis stellen
  • Angabe kommunikativer Lernziele vor jedem Text
  • Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben, Sprachmittlung: mit den Übungen Schritt für Schritt Kompetenzen aufbauen
  • Die Rubrik Imparare meglio für praktische Anwendungsbeispiele und Tipps zu Lern- und Arbeitstechniken
  • Das Riassunto zum Nachschlagen und Testen: Übersicht kommunikativer Ziele und sprachlicher Mittel, Testaufgaben mit Lösungen im Anhang
  • Zwei Bilanci für eine kompetenzorientierte Überprüfung des Lernstands
  • Ripasso: eine Doppelseite mit einem fakultativen Zusatzangebot an Übungen zu Grammatik und Wortschatz

Begleitmaterialien
  • Handreichungen mit zahlreichen Kopiervorlagen
  • Arbeitsheft mit Audio-CD: Kompetenztraining in den Arbeitsheften mit Rollenkarten und Tandembögen für die mündliche Ausdrucksfähigkeit; Audio-CD für das Hörverstehen; Portfolio und Aufgaben zur Selbstevaluierung
  • Lehrerfassung des Arbeitsheftes
  • Grammatikheft

Italienischunterricht heute? - Ziele und Aufgaben beim Fremdsprachenlernen

Robert Mintchev ist Hauptausbildungsleiter an der TU Dresden in der Ausbildungsstätte für das Höhere Lehramt an Gymnasien tätig und bildet Referendare in allgemeiner Didaktik, pädagogischer Psychologie und Fachdidaktik aus. Im Interview erläutert der Autor von Ecco, welche Ziele und Aufgaben der Italienischunterricht heute hat. 

Italienisch unterrichten - Lehrwerkskonzept Ecco

Als ehemaliger Lehrer für Italienisch und Französisch kennt Robert Mintchev die Anforderungen und Entwicklungen im Fremdsprachenunterricht genau. Er ist als Autor des Italienisch-Lehrwerks Ecco für den Cornelsen Verlag tätig.