1. Reihen
  2. Alphakurs für Jugendliche

Alphakurs für Jugendliche

Deutsch als Zweitsprache

Weitere Informationen

Der Alphakurs ist ein Lehrwerk für Jugendliche in der Sekundarstufe I, die Deutsch lernen, aber die lateinische Schrift nicht lesen und schreiben können. Er verbindet die Alphabetisierung und Vermittlung grundlegender Deutschkenntnisse. Altersgerecht lernen die Jugendlichen die Laute und Buchstaben des deutschen Alphabets kennen und erwerben in klarer und kleinschrittiger Progression schriftsprachliche Kompetenzen.
Wer mit dem Alphakurs die lateinische Schrift lernt, kann mit Prima plus - Leben in Deutschland in Willkommens-, Übergangs- und Seiteneinsteigerklassen weiter Deutsch lernen.

Aufbau des Alphakurses
Auf jeder Seite wird ein Buchstabe/eine Buchstabenverbindung mit dem dazugehörigen Laut eingeführt. Bereits bekannte Buchstaben werden zu Silben und Wörtern synthetisiert. Abwechslungsreiche Übungen trainieren das selbstständige Lesen und die Schreibkompetenz. Am Ende jeder zweiten Seite werden alltagsrelevante Redemittel präsentiert und automatisiert.
Im Anhang des Printbuches: Einführung von Zahlen, kurze Diktate, Leseübungen, Bildkarten zu den wichtigsten Themen, Buchstaben- und Zahlenkarten zum Ausschneiden.