1. Reihen
  2. Forum Geschichte
  3. Baden-Württemberg

Forum Geschichte

Baden-Württemberg

Weitere Informationen

Die Konzeption ermöglicht zeitgemäßen Kompetenzerwerb im Geschichtsunterricht:

  • Systematisches Methodenlernen
  • Aufbau von Grundwissen
  • Kreative und schülerbezogene Bearbeitung historischer Themen und Probleme

Regionaler Bezug
Bildauswahl, Textquellen, Exkursionsvorschläge und Museumstipps orientieren sich am Alltag baden-württembergischer Schüler/innen.

Übersichtlichkeit und Vielfalt
  • Altersgerechte Texte am Kapitelanfang führen in die Themen ein.
  • Ein attraktives Angebot und großformatige Abbildungen garantieren abwechslungsreiche Quellenarbeit - in einem übersichtlichen Layout.
  • Die Aufgaben überzeugen durch methodische Vielfalt und leiten zu selbstständiger Arbeit an.
  • Werkstattseiten regen einen handlungs- und projektorientierten Unterricht an.

Methoden erlernen und Grundwissen erwerben
  • Aufbauend über alle Bände können die Schüler/innen auf Methodenseiten und im umfangreichen Methodenanhang fachspezifische Kompetenzen erwerben, nachschlagen und üben.
  • Mithilfe von Zusammenfassungen wiederholen die Lernenden eigenständig den Stoff und eignen sich nachhaltiges Grundwissen an.
  • Begriffskästen, Zeitbögen und ein Lexikon machen aus Forum Geschichte auch ein effizientes Nachschlagewerk.

Die Handreichungen für den Unterricht, ab Band 3 mit CD-ROM
Zu jedem Kapitel des Schülerbuchs sind enthalten: Sachinformationen, Vorschläge für Unterrichtssequenzen, weiterführende Hinweise, Aufgabenlösungen und Kopiervorlagen.
Auf der beigelegten CD-ROM befinden sich die Kopiervorlagen als editierbare Word-Dokumente sowie begleitende Texte als PDF.