1. Reihen
  2. Res Romanae
  3. Neue Ausgabe

Res Romanae

Neue Ausgabe

  • Zur Vorbereitung auf Klausuren, das Abitur in Latein und das Latinum
  • Prüfungsrelevantes Sachwissen kompakt und umfassend zusammengefasst
  • Mit Methoden-Lehrgang Interpretation
  • Auch als E-Book erhältlich

Weitere Informationen

Zur Abitur- und Prüfungsvorbereitung im Fach Latein
Von Grund auf neu bearbeitet und gestaltet: Res Romanae - das Standardwerk zur Einführung in die römische Kultur. Die Neue Ausgabe vermittelt fachspezifisches und fachübergreifendes Basiswissen bis hin zu einem Methoden-Lehrgang Interpretation und ermöglicht den Aufbau fundierter Sprach-, Text- und Kulturkompetenz. Damit gelingt eine effiziente und zuverlässige Vorbereitung auf die Latinumsprüfung.
Der lehrwerkunabhängige Trainer eignet sich für das Abitur, Hochschul- und Intensivkurse, zum selbstständigen Lernen und Erarbeiten von Methodik und Sachgebieten sowie zur Prüfungsvorbereitung.

Herausgebern und Autoren ist es gelungen, eine fachwissenschaftlich fundierte und zugleich praxisgerechte Darstellung für Lehrende und Lernende bereitzustellen. Das gesamte prüfungsrelevante Sachwissen zur Kultur der Römer für das Abitur in Latein und das Latinum wird abgedeckt. Es lässt sich schnell nachschlagen, wiederholen und vertiefen.

Die Neue Ausgabe, als E-Book wie auch geduckt, zeichnet sich aus durch:

  • klar gegliederte Informationen, leicht fasslich portioniert,
  • einen schnellen Überblick,
  • übersichtliches Layout und kompakte Darstellung,
  • starke Visualisierung durch Tabellen und Schemata.

Inhalte des Prüfungstrainers für Abitur und Latinum, sowie Klausuren:
  • Lateinische Sprache
  • Römische Literatur
  • Gattungen und ihre Merkmale
  • Rhetorik
  • Philosophie
  • Staat und Gesellschaft
  • Römische Wertbegriffe
  • Religion und Mythos
  • Recht
  • Kunst
  • Fortwirken der römischen Kultur
  • Interpretation