1. Reihen
  2. Lese-Lern-Maschine

Lese-Lern-Maschine

Weitere Informationen

Die motivierenden Übungen der Lese-Lern-Maschine fördern die Lesefertigkeit. In einem Eingangstest stellen die Schülerinnen und Schüler ihre Leseschwächen fest. Anhand der Testergebnisse bauen sie ein individuelles Übungsprogramm auf.

Das Trainingsmaterial ist in Kapitel mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad aufgeteilt und hat zum Ziel,

  • das Lesetempo und den Leserhythmus zu verbessern,
  • Lesefehler zu vermeiden,
  • die Konzentration zu steigern,
  • das Gelesene besser zu verstehen,
  • ausdrucksvolles Vorlesen zu üben.

Die Lese-Lern-Maschinen sind geeignet zur modularen Förderung.