1. Reihen
  2. Wirtschaft
  3. Differenzierende Ausgabe Niedersachsen

Wirtschaft

Differenzierende Ausgabe Niedersachsen

"Schulbuch des Jahres - Ökonomische Bildung 2015"

  • Ausgewiesene Differenzierung auf drei Niveaus
  • Material für schnelle Lerner/innen, altersgerechte Texte
  • Berufsorientierung mit interessanten Einblicken
  • Kompetenzerwerb durch konkrete Fallbeispiele
  • Handreichungen mit über 100 Kopiervorlagen

Weitere Informationen

Die Differenzierende Ausgabe ist auf das Kerncurriculum Wirtschaft in Niedersachsen zugeschnitten. Mit dem Differenzierungsangebot erfüllen auch weniger leistungsstarke Schüler/-innen die Kompetenzanforderungen.
Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT hat die Differenzierende Ausgabe Niedersachsen der Lehrwerkreihe Wirtschaft mit dem Gütesiegel "Schulbuch des Jahres - Ökonomische Bildung" prämiert. In der Kategorie "Bücher für die allgemeinbildende Schule Sekundarstufe I" konnten sich die Schulbücher durchsetzen.
Außerdem wurde das Konzept mit dem UNESCO-Siegel für "nachhaltiges Lernen" ausgezeichnet.

Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung 2014/15

Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT hat die Cornelsen-Lehrwerksreihe „Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe Niedersachsen“ mit dem Gütesiegel „Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung“ prämiert. In der Kategorie „Bücher für die allgemeinbildende Schule Sekundarstufe I“ konnten sich die Schulbücher, die auf das Kerncurriculum Wirtschaft für die Oberschule, die Gesamtschule, die Haupt- und Realschule in Niedersachsen zugeschnitten sind, durchsetzen. Sie bieten eine systematische Heranführung an das Wirtschaftsgeschehen und bereiten junge Menschen auf ihre berufliche Zukunft vor. Die Preisträger ermittelte eine Jury. Sie bewertete unter anderem die sachgerechte Darstellung wirtschaftlicher Zusammenhänge und Akteure im Wirtschaftsprozess sowie die Methodenvielfalt, die den handlungsorientierten Unterricht unterstützt.

Die beiden Cornelsen-Herausgeber Professor Dr. Dietmar Krafft und Professor Dr. Heinrich Meyer fühlen sich in ihrem Konzept bestätigt: „Grundidee unseres Lehrwerkes ist, dass Schüler(innen) lernen, selbstständig verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen, um die Welt nachhaltig und zukunftsfähig gestalten zu können.“