1. Reihen
  2. Fundamente der Mathematik
  3. Baden-Württemberg

Fundamente der Mathematik

Baden-Württemberg

Verstehen, was wichtig ist

  • Bewährter Dreischritt: Aktivieren - Aufbauen - Sichern
  • Klare, leicht nachvollziehbare Inhaltsabfolge
  • Verständliche Beispiele mit passenden Aufgaben
  • Differenzierung mit Basis- und weiterführenden Aufgaben

Weitere Informationen

Passend zum Bildungsplan 2016

NEU für Baden-Württemberg: Diagnose und Fördern online
Der Diagnosetest zeigt schnell und zuverlässig den Lernstand Ihrer Klasse. Wählen Sie einen Test aus und weisen Sie ihn Ihren Schülerinnen und Schülern zum Bearbeiten zu. Im Anschluss erhalten Sie automatisch eine Übersicht über den Lernstand sowie Empfehlungen und Materialien zum gezielten Fördern.

Verstehen, was wichtig ist: Unser Film zum Lehrwerk Fundamente der Mathematik zeigt Ihnen, wie moderner, differenzierter Mathematik-Unterricht gelingt.

Was bedeuten die Blümchen am Rand bestimmter Aufgaben? Wie bearbeite ich diese Aufgaben im Unterricht? 

Die Blütenaufgaben dienen der Differenzierung. Die unabhängig voneinander lösbaren Teilaufgaben sind mit verschiedenfarbigen Blüten gekennzeichnet, da sie nicht in dieser Reihenfolge bearbeitet werden müssen wie andere Teilaufgaben. Ab Band 6 steht eine Erläuterung im Vorwort.  

Können die Schülerinnen und Schüler bei Krankheit den Stoff mit Fundamente der Mathematik selbstständig nacharbeiten? 

Das Buch ist so gestaltet, dass Schülerinnen und Schüler – ggf. mit Hilfe der Eltern o.Ä. – den Stoff nacharbeiten können. 

Bietet Fundamente der Mathematik genügend Aufgaben zur Rechenroutine? 

Die Zahl der Aufgaben ist groß genug, auch die Auswahl führt von Routine-Aufgaben bis hin zum Ausblick mit steigender Progression.  

Setzt Fundamente der Mathematik bei aller Bodenständigkeit auch die Anforderungen an einen modernen Mathematikunterricht um? (z.B. Stichwort „mathematisches Modellieren“) 

Fundamente der Mathematik bietet besonders kompetenzorientierte Aufgaben am Ende jedes Kapitels, die Vermischten Aufgaben, und als eigenes Kapitel am Buchende die Komplexen Aufgaben. 

Woran kann ich erkennen, dass es in Fundamente der Mathematik eine gleichmäßige Progression des Schwierigkeitsgrads im Aufgabenapparat gibt? 

Es gibt in jeder Lerneinheit Routineaufgaben am Beginn des Aufgabenapparates, am Ende des Aufgabenapparates die Ausblick-Aufgabe, am Kapitelende die Vermischten Aufgaben und am Buchende die Komplexen Aufgaben. 

Wie ist der Einsatz der Materialien in den Lernbüros möglich? 

Die Ausblick-Aufgaben jeder Lerneinheit sind parallel einsetzbar. Bei den Dein-Fundament-Aufgaben sind die Basisanforderungen weiß unterlegt. Blütenaufgaben sind differenzierend nach Schülerinteressen. Weiteres Zusatzmaterial ist über den digitalen Unterrichtsmanager bzw. den Serviceband für Lehrerinnen und Lehrer zugänglich.