1. Reihen
  2. Industriekaufleute

Industriekaufleute

Weitere Informationen

Lernfeldorientiert
Das Lehrwerk Industriekaufleute ist lernfeldorientiert konzipiert. Es deckt alle geforderten Inhalte des Rahmenlehrplans und des IHK-Prüfungskatalogs ab.

Ausbildungsjahrorientierte Ausgabe: Industriekaufleute 1- 3
Für jedes der drei Ausbildungsjahre gibt es folgende Bestandteile:

  • Die Fachkunde stellt alle Inhalte in der geforderten Tiefe und dennoch leicht verständlich dar. Beispiele, Übersichten und Schaubilder sowie das funktionale Layout unterstützen das Lernen. Die bewährten Merkmale der bisherigen Reihe Industriekaufleute sind in die Neubearbeitung eingeflossen, insbesondere die Orientierung an berufstypischen Prozessen.
  • Das Arbeitsbuch liefert zu jedem Lernfeld handlungsorientierte Lernsituationen, die sich auf ein Modellunternehmen beziehen. Zusätzliche Arbeitsblätter und Aufgaben sichern den Lernerfolg. Die Aufgaben bereiten auch auf die Prüfung vor.
  • Die Handreichungen für den Unterricht enthalten die Lösungen zu den Aufgaben der Fachkunde sowie zu den Lernsituationen, den Arbeitsblättern und den Aufgaben der Arbeitsbücher, außerdem Kopiervorlagen (z. B. Vorlagen für Geschäftsbriefe und Buchungen, Korrekturseiten).

Handlungsorientiert unterrichten - das Cornelsen-Konzept für Industrieklassen
Die Arbeitsbücher steuern das Lernen in berufstypischen Alltagssituationen:
Ausgehend von einem Handlungsanlass im Arbeitsbuch (beispielsweise einem Geschäftsbrief mit Aufforderungscharakter) eignen sich die Schüler/innen mithilfe der Fachkunde die fachlichen Grundlagen möglichst eigenständig an. Danach können sie das gewünschte Handlungsprodukt erarbeiten (beispielsweise einen Antwortbrief, eine Präsentation, eine Entscheidung).
Die Lehrer/innen moderieren diesen selbstgesteuerten Lernprozess. So bleibt mehr Zeit, Schwächere zu fördern und Leistungsstarken weitere fordernde Aufgaben zu übertragen.

Alternativ eignet sich das Lehrwerk auch für den Einsatz im lehrerzentrierten Unterricht. Mithilfe der Arbeitsbücher lässt sich der vermittelte Stoff in Einzel- oder Gruppenarbeitsphasen festigen.

Arbeiten mit einem ERP-System
Die der Fachkunde 1 und der Fachkunde "Industrielle Geschäftsprozesse" beiliegende CD-ROM enthält eine Demoversion des ERP-Systems MS Dynamics® NAV (früher Microsoft Navision) sowie umfangreiche Materialien zur Arbeit mit dieser ERP-Software (Lagerbestands-, Beschaffungs- und Produktionsauftrag jeweils mit Stammdaten und Arbeitsaufträgen, Aufgaben zur Finanzbuchhaltung). Damit können die Schüler/innen die Arbeit mit einem in der Industrie verbreiteten Unternehmenssteuerungsprogramm einüben.