1. Reihen
  2. Geschichte
  3. FOS Bayern Neubearbeitung

Geschichte

FOS Bayern Neubearbeitung

Passend zum LehrplanPLUS

  • Kompetenzorientierung: Historische Sach-, Methoden- und Urteilskompetenz fördern
  • Reflektiertes Geschichtsbewusstsein aufbauen
  • Historische Kenntnisse mit Lebensweltbezug anwenden

Weitere Informationen

Passgenau zum neuen, kompetenzorientierten LehrplanPLUS 2017/18 für die Berufliche Oberschule

Die Arbeit mit dem Geschichtsbuch ermöglicht es den Lernenden, die im Fachprofil Geschichte geforderten Kompetenzen zu erwerben:

  • Sachkompetenz: Zentrale historische Entwicklungen vermitteln eine chronologische und fachterminologische Basis, um Geschichte zu gliedern und langfristige Strukturen zu verstehen.
  • Methodenkompetenz: Der Umgang mit Quellen ermöglicht eine sinnvolle und nachprüfbare Rekonstruktion der Vergangenheit und kritische Auseinandersetzung mit historischen Deutungen.
  • Urteilskompetenz: Die Aufgaben in Verbindung mit historischen Quellen fordern die Lernenden auf, historische Sachverhalte zu begründen und Urteile zu argumentieren.
  • Narrative Kompetenz: Die Lernenden werden durch die erzählenden Darstellungen von Vergangenem an den narrativen Charakter von Geschichte herangeführt.
  • Orientierungskompetenz: Nach einem Überblick über die historische Chronologie können die Lernenden ihr eigenes Weltbild hinterfragen, Selbst- und Fremdbilder reflektieren und sich an der Mitgestaltung einer pluralistischen Gesellschaft beteiligen.

Aufbau
  • Das Lehrwerk behandelt in vier Lernbereichen die im LehrplanPLUS geforderten Inhalte für die Klasse 11 der Fachoberschule. Jeder Lernbereich wird auf einer Auftaktdoppelseite vorgestellt. Es folgen kurze, 4-seitige Stundenkapitel.
  • Stundenkapitel enthalten einen Darstellungsteil, der historisches Grundwissen durch Text und Bild vermittelt. Der anschließende Materialteil mit Quellen und Arbeitsanweisungen ermöglicht den geforderten Kompetenzerwerb.
  • Jeder Lernbereich endet mit den Sonderseiten Der Essay zur Epoche, Die Zeittafel und ausgewählten Stichwörtern zur Epoche.
  • Methodenseiten stellen fachspezifische Methoden dar und führen diese beispielhaft vor.
  • Ein Anhang mit Lexikon, Literaturhinweisen und ausführlichem Register ermöglicht ein selbstständiges Arbeiten.

Handreichungen für den Unterricht mit Lösungsvorschlägen zu den Arbeitsaufträgen erleichtern die Vorbereitung.

SB: Zulassungsnummer: 168/17-FO+