1. Cornelsen Verlag
  2. Reihen
  3. Lesefreunde
  4. Östliche Bundesländer und Berlin - Neubearbeitung 2015

Lesefreunde

Östliche Bundesländer und Berlin - Neubearbeitung 2015

  • Fachspezifische Inhalte in thematischen Zusammenhängen
  • Neue Differenzierungsangebote im bewährten Konzept

Weitere Informationen

Gemeinsam lernen, aber differenziert: Die neuen Lesefreunde sind da!
Die Lesefreunde stellen fachspezifische Inhalte in thematische Zusammenhänge; sie stehen für Lesemotivation und Lesekompetenz. In das bewährte Konzept sind neue Differenzierungsangebote eingebettet, die Lernerfolge für alle sichern.
Die Lesefreunde bauen auf Meine Fibel auf und bilden mit den Sprachfreunden und den Umweltfreunden einen lernbereichs- und fächerübergreifenden Verbund. Da das Lehrwerk eng auf die KMK-Bildungsstandards abgestimmt ist, kann es aber auch eigenständig den Unterricht bereichern.

Die Kapitel folgen einer klaren, einheitlichen Struktur

  • Die Lesetraining-Seite am Anfang des Kapitels übt systematisch die geforderten Kompetenzen der Bildungsstandards. Sie stellt Methoden zum Umgang mit unterschiedlichen Textarten vor und vertieft mit vielfältigen Aufgaben das Lesetraining zu jedem Lesetext.
  • Eine motivierende Magazin-Doppelseite greift die Lesegewohnheiten der Kinder auf. Kurze Lesetexte mit Scherzfragen, aber auch Witze oder Logik- und Bildrätsel fördern die Lesemotivation und schulen die Dekodierfähigkeit.
  • Auf der Partnerlesen-Doppelseite können zwei Kinder gemeinsam auf zwei Niveaus lesen: Links stehen die einfacheren, kürzeren Texte; rechts die anspruchsvolleren, längeren Texte.
  • Die Freunde-Seite am Ende des Kapitels fördert handlungsorientiertes und soziales Lernen.

Strukturiert und differenziert arbeiten
  • Bei den neuen Regenbogenaufgaben mit verschiedenen Lösungsmöglichkeiten wählen die Kinder für sich das passende Niveau aus - ideal für die Tages- oder Wochenplanarbeit.
  • Die didaktische Gliederung vieler Texte hilft, Sinneinheiten zu erfassen.
  • Zu schwierigen Wörtern gibt es Fußnoten.
  • Fachbegriffe werden im Glossar erklärt.
  • Ein Portfolio-Heft zur individuellen Lernentwicklung gehört zu jedem Schülerbuch.

Arbeitsheft
Die Arbeitshefte berücksichtigen alle Bildungsstandards und sind eng auf das Lesebuch abgestimmt. Eine Lernstandserhebung ist beigelegt.

Handreichungen für den Unterricht
  • Ausführliche Konzeptionsbeschreibung
  • Eine Übersichtsseite zu jedem Kapitel mit Hinweisen zu den behandelten Bildungsstandards
  • Unterrichtsvorschläge zu den Lesebuchseiten
  • Editierbare Kopiervorlagen sowie Hör-Texte auf CD-ROM