1. Cornelsen Verlag
  2. Reihen
  3. Allgemeine Wirtschaftslehre für kaufmännische Medienberufe

Allgemeine Wirtschaftslehre für kaufmännische Medienberufe

Weitere Informationen

Blickwinkel Medienunternehmen
AWL Medienberufe umfasst ein Lehr- bzw. Fachbuch und ein Arbeitsbuch mit Lernsituationen.
Das Lehrwerk deckt die nach den Rahmenlehrplänen geforderten Inhalte der allgemeinen Wirtschaftslehre in den folgenden Berufen ab:

  • Buchhändler/-in
  • Fachangestellte/-r für Markt- und Sozialforschung
  • Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste
  • Kaufmann/-frau für Dialogmarketing
  • Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation
  • Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien
  • Medienkaufmann/-frau Digital und Print
  • Musikfachhändler/-in
  • Servicefachkraft für Dialogmarketing
  • Veranstaltungskaufmann/-frau

Das Lehrwerk stellt alle Grundlagen verständlich dar und veranschaulicht die Themen durch betriebliche Beispiele. Die Inhalte richten sich konkret auf Medienunternehmen aus und lassen sich anhand dieser vertiefen - wie es die Lehrpläne fordern oder es sich sachlich anbietet:
  • Darstellung der Medienmärkte
  • Medien- und Urheberrecht
  • Marketing in Medien-Organisationen
  • Markt- und Medienforschung
  • Gründung eines Medienunternehmens

Das Lehr- bzw. Fachbuch stellt die notwendigen Fachinformationen zur Verfügung und erläutert sie. Übersichten und Schaubilder helfen, Inhalte aufzubereiten und zu vermitteln.
Das Arbeitsbuch liefert zahlreiche praxis- und handlungsorientierte Lernsituationen, die sich auf Medienunternehmen beziehen. Aufgaben und Arbeitsblätter ergänzen das Angebot, sodass sich das Arbeitsbuch als handlungsorientierte Unterrichtsgrundlage nutzen lässt.