1. Cornlesen Verlag
  2. Reihen
  3. Das Deutschbuch - Berufskolleg
  4. Baden-Württemberg

Das Deutschbuch - Berufskolleg

Baden-Württemberg

  • Nach bewährtem Lernbausteinprinzpip
  • Prüfungsorientiert
  • Transpartent
  • Anwendungsbezogen

Weitere Informationen


Fünf Punkte zum Erfolg

  • Lernbaustein-Prinzip: Der Basisbaustein schließt an Lerninhalte und Kompetenzen des mittleren Bildungsabschlusses an und stellt darüber hinaus weiterführendes Wissen bereit. Ein Wiederholungsteil ermöglicht das selbstständige Wiederholen zuvor erworbenen Lernstoffes. Die Lernbausteine I und II vermitteln neue Lerninhalte und bereiten gezielt auf die Prüfung vor.
  • Kompetenzorientierung: Schrittweises Erarbeiten von Fähigkeiten und Aneignen von Arbeitstechniken verschiedener Anforderungsniveaus.
  • Prüfungsorientierung: Anleitung zum Erstellen aller prüfungsrelevanten Aufsatzformen von der Planung bis zur Ergebnisüberprüfung. Muster und Musterprüfungsaufgaben sowie Checklisten dienen der gezielten Prüfungsvorbereitung.
  • Methodencurriculum: Das Methodenlexikon fasst grundlegende Methoden wissenschaftlichen Arbeitens zusammen; die Operatoren werden mit Beispielen vorgestellt.
  • Transparenz: Der Kapitelaufbau - Teilziele am Anfang, Zwischenfazits und Fazit - zeigt die Schritte des Lernprozesses.

Gliederung in vier Kompetenzbereiche
  • Sprache und Kommunikation: Sprechen als kommunikatives Handeln, Kommunikation in Theorie und Berufsalltag
  • Sachtexte analysieren und schreiben: Analysen zu Werbetexten, Schaubildern, Reden, Erörterungen ohne und mit Textgrundlage; literarische Erörterung
  • Literarische Texte interpretieren: Epik, Lyrik, Drama
  • Reflexion über Sprache und Sprachgebrauch: Grammatik funktional betrachten, den Stil verbessern, Rechtschreibung üben, Textrevision.

Der Teil Zusatzmaterial enthält Wissenswertes zur Literaturgeschichte sowie flexibel einsetzbare literarische Texte und Sachtexte.