1. Cornlesen Verlag
  2. Reihen
  3. Klick! Mathematik - Unterstufe
  4. Westliche und östliche Bundesländer

Klick! Mathematik - Unterstufe

Westliche und östliche Bundesländer

Systematisch, anschaulich, handlungsorientiert:

  • Angemessene Progression
  • Differenziertes Trainingsprogramm
  • Gezielter Kompetenzaufbau und solide Kenntnissicherung

Weitere Informationen

Aktiver und differenzierter Mathematikunterricht, der alle Kinder fördert
Klick! lässt Mathematik lebendig werden. Die Schüler/-innen entdecken mathematische Strukturen in Alltagssituationen und lernen, sie zu verallgemeinern und anzuwenden. Ganzheitliche Zugänge machen die Zusammenhänge sichtbar. Mit den Diagnoseinstrumenten, die Klick! zur Verfügung stellt, ermitteln Sie ganz einfach den Lern- und Entwicklungsstand jedes einzelnen Kindes und können es individuell fördern.

Aktiv-entdeckendes Lernen und operatives Üben
Konkrete Projekte lassen selbstständigem Arbeiten viel Raum. Sowohl strukturierte als auch automatisierende Aufgaben machen den Schülerinnen und Schülern bewusst, dass Üben ein zentraler und integraler Bestandteil des Mathematikunterrichts ist.

Geometrie, Größen und Sachrechnen
Beim schülernahen Unterricht spielen Geometrie und Größen eine wichtige Rolle. Aufgabenformate für das Sachrechnen sind beispielsweise

  • Geschichten zu Zahlen, Entdeckerbilder oder Rechengeschichten,
  • zunehmend aber auch Seiten mit Sachaufgaben und Projektseiten.

Reduktion der Veranschaulichungsmittel
Im Unterricht werden wenige Veranschaulichungsmittel durchgängig eingesetzt:
  • Zehnerfeld, Zwanzigerfeld und Hunderterfeld mit räumlicher Fünfertrennung,
  • Wendeplättchen, Zehnerstreifen und Hunderterquadrate,
  • Zahlenstrahl,
  • Spielwürfel und Holzwürfel.