1. Cornlesen Verlag
  2. Reihen
  3. Parallelo
  4. Nordrhein-Westfalen
  5. Konzept
Parallelo · Nordrhein-Westfalen
Bild: 978-3-06-004013-1 / -004973-8 / -004019-3 / -004974-5

Parallelo · Nordrhein-Westfalen

Das Konzept

Parallelo denkt die bewährte Paralleldifferenzierung weiter – und bringt Ihnen spürbare Entlastung im Unterricht. Jede Übungsseite folgt einem Zwei-Spalten-Prinzip, das die Grundlage für zwei durchlässige Niveaus bildet. Damit werden Sie den individuellen Lernvoraussetzungen in Ihrer Klasse mit nur einem Buch gerecht.

Zweisam gemeinsam lernen: das Konzept von Parallelo

  • Parallelo startet jedes Thema mit der Rubrik "Entdecken", in der sich Ihre Schüler/-innen gemeinsam die mathematischen Inhalte erarbeiten. Das garantiert Motivation im Unterricht und schafft einen gelungenen Einstieg.
  • Im Teil "Verstehen" fassen einprägsame Merksätze und kleinschrittige Rechnungen das Gelernte schülergerecht zusammen. Ihr Vorteil: Hierhin kann jeder zurückblättern, der noch einmal Hilfe braucht - die perfekte Grundlage für selbstständiges Üben.
  • Im Teil "Anwenden" garantieren die kleinschrittigen, didaktisch aufbereiteten Aufgaben auf zwei Niveaus nebeneinander Lernerfolg für alle - von den leistungsschwächeren bis hin zu den leistungsstärkeren Schüler/-innen. Die linke Spalte bietet einfachere Aufgaben, die rechte Spalte fordert mehr heraus. Damit profitieren Sie und Ihre Schüler/-innen von klaren Lernwegen. Zudem garantiert dieses Nebeneinander die schnelle Anpassung des Niveaus: Zu leicht, zu schwer? Einfach die Spalte wechseln, ohne Suchen.

Jedes Kapitel bietet außerdem drei Tests: "Noch fit!" zur Wiederholung, den Zwischentest "Klar soweit?" und "Teste dich!" zum Abschluss. Damit behalten Sie den Lernstand Ihrer Klasse im Blick - und Ihre Schüler/-innen überprüfen selbst, wo sie momentan stehen. Der Einstiegstest wiederholt Grundlagen und schlägt einen Trainingsplan vor - mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und kurzen Übungen im Anhang.

Zwei Niveaus sind manchmal nicht genug

Deshalb finden Sie im Extraheft zum Schülerbuch Aufgaben für leistungsschwächere Schüler/-innen. Damit nehmen Sie wirklich alle im Regel-Unterricht mit - und das mit zeitsparender Vorbereitung und einfacher Materialsuche. Die Seiten der Basisaufgaben entsprechen den zu bearbeitenden Seiten im Schülerbuch.

Alle mitnehmen im Mathematikunterricht

Schülergerechte Hinweise und Tipps helfen den Lernenden, Aufgaben besser zu verstehen.  Mit diesen Hinweisen legen Ihre Schüler/-innen eigenständig los - und Ihnen bleibt Zeit, individuelle Fragen im Unterricht zu klären.

Sprachsensibilität zum gezielten Kompetenzaufbau

Parallelo verzichtet im gesamten Lehrwerk auf unnötig schwierige Wörter und Satzkonstruktionen. Andererseits steht aber auch die nachhaltige Vermittlung der Fachsprache und der fachsprachlichen Syntax im Vordergrund: Durch gezielte Verstehenshilfen und Sprachhilfen für Aufgabenlösungen lernen die Schülerinnen und Schüler mathematische Fachsprache korrekt anzuwenden.

Schulung von Medienkompetenz als durchgängiges Prinzip

Parallelo trägt zur Medienbildung im Mathematikunterricht bei durch:

  • Gezielte Aufgabenstellungen
  • Methoden- und Themenseiten
  • Spezielle Seiten und Aufgaben zum Umgang mit digitalen Werkzeugen (Dynamische Geometriesoftware (DGS) und Tabellenkalkulation)
  • Aufgaben zum verantwortungsvollen Umgang mit Medien

Neue Einblicke durch die BuchBlicker-App

Jetzt neu: die BuchBlicker-App kostenlos zum Schülerbuch. Mit der BuchBlicker-App bereichern Sie Ihren Unterricht nicht nur digital, sondern verschaffen sich auch ein kleines Stück Entlastung. Die App enthält Erklärvideos, Tipps, vertonten Worterklärungen und Lösungen (ohne Lösungsweg) - seitengenau dem Schülerbuch zugeordnet.

Passende Begleitmaterialien

Ob digital oder auf Papier - Parallelo bietet eine perfekt abgestimmte Palette an Produkten, mit denen Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts mühelos gelingen.


 Parallelo ist ausgezeichnet!

siegel mint und sprachsensibel für parallelo
Bild: Cornelsen Verlag

Schulbuch des Jahres 2021

Parallelo wurde in der Kategorie „MINT“ mit  Bronze ausgezeichnet. 
„Dieses Lehrwerk möchte ich gern in meinem Unterricht verwenden und mit meinen Schülerinnen und Schülern in der Praxis ausprobieren“, so zitiert Professorin Carolin Retzlaff-Fürst das Lob eines begeisterten Mitglieds der Jury des Georg-Eckert-Instituts (GEI) in ihrer Laudatio. „Das moderne Lehrbuch (...) ermöglicht durch die klar strukturierte Aufbereitung der Inhalte eine einfache Handhabung für die junge Schülerschaft. Besonders die übersichtliche Gestaltung und die farbliche Abgrenzung von thematischen Abschnitten und Differenzierungsstufen sind vorbildlich und ermöglichen eine schnelle Orientierung sowohl für Lehrende als auch für Lernende“, so die Professorin der Universität Rostock weiter.

Parallelo trägt das Siegel „sprachsensibel“
Ein Team aus Hochschuldidaktiker/-innen und Lehrerausbilder/-innen hat unter Federführung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg den Kriterienkatalog zur Überprüfung der Sprachsensibilität entwickelt. Parallelo wurde mit dem Siegel „sprachsensibel“ ausgezeichnet.

Blick ins Buch

Video zum Konzept

Autoren und Herausgeber

Martin Cichon, Autor

Als Ausbilder für Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter im Fach Mathematik sehe ich viel Mathematikunterricht. Häufig werde ich gefragt, wo man innovative, differenzierende (und trotzdem im Schulalltag anwendbare) didaktischen Ideen in einem Schulbuch finden kann. Im Schülerbuch „Parallelo“ wurden motivierende Einstiege, sprachlich angemessene Erklärungen und Übungen, sowie realistische Differenzierungsangebote umgesetzt. Bei der Erprobung unseres diagnosegestütztes Aufgabenkonzept zeigten sich die Schülerinnen und Schüler angetan von den Erklärungstexten und den vorgestellten Beispielen. In meinem Unterricht erleichterte mir die Paralleldifferenzierung das Gestalten effektiver, schülergesteuerter Übungsphasen.

Hamza Dehne, Herausgeber

‚Keiner darf zurückbleiben', das ist leicht gesagt. Aber es ist eine riesige Herausforderung im Alltagsstress sowohl den leistungsstärkeren, den -schwächeren und den -schwächsten Kindern gleichzeitig gerecht zu werden und allen selbstständiges Arbeiten auf ihrem Niveau zu ermöglichen. Als Ausbilder erlebe ich einzelne Unterrichtsstunden, für die angehende Lehrkräfte mit viel Aufwand die Materialien selbst erstellen und sich diesem Ziel nähern. Doch jede Lerngruppe ist verschieden. Die Gestaltung von Aufgaben auf drei Niveaustufen mit Starthilfen, kommentierten Lösungen, Eingangs- und Zwischentest sowie Wiederholungen für das Grundlagenwissen erfordern einen hohen Zeitaufwand. Um die Arbeit mit heterogenen Lerngruppen zu erleichtern, kam mir die Zusammenarbeit mit dem Cornelsen-Verlag sehr gelegen. Gemeinsam in dem Parallelo-Team wurde ein Pool an Materialien erstellt, die nahtlos ineinander übergreifen.

Entdecken Sie mehr

Zur Produktfamilie

Klassische und digitale Medien zum Lehrwerk

Zum Bonusmaterial

Kostenloses Zusatzmaterial zum Lehrwerk

Zu den Produkten

Jetzt bequem online bestellen

Optimal kombinierbar