1. Cornlesen Verlag
  2. Reihen
  3. Wirtschaft für Fachoberschulen und Höhere Berufsfachschulen
  4. VWL - Berufsfachschulen (FHR) Nordrhein-Westfalen Neubearbeitung

Wirtschaft für Fachoberschulen und Höhere Berufsfachschulen

VWL - Berufsfachschulen (FHR) Nordrhein-Westfalen Neubearbeitung

Passgenau zum Bildungsplan der zweijährigen BFS (FHR) NRW:

  • berücksichtigt alle Zielformulierungen und Anforderungssituationen
  • liefert abwechslungsreiche Themeneinstiege und einen umfangreichen Aufgabenpool
  • bietet aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft

Weitere Informationen


Die Volkswirtschaftslehre für die zweijährige Berufsfachschule (FHR) in Nordrhein-Westfalen ist genau auf den aktuellen kompetenzorientierten Bildungsplan im Fach VWL ausgerichtet.

Die Neubearbeitung ist nach den sechs Handlungsfeldern und den Anforderungssituationen des Bildungsplans strukturiert. Themen und Texte wurden inhaltlich gestrafft und sprachlich vereinfacht. Zu jeder Anforderungssituation gibt es eine Lernsituation mit aktuellem Bezug zu beruflichen, politischen oder gesellschaftlichen Themen, denen die Lernenden im Alltag begegnen. Umfangreiche Aufgabenpools im Anschluss an die Inhalte fördern die nötigen Kompetenzen.

Mithilfe des Lehrwerks können die Schüler/-innen

  • komplexe gesamtwirtschaftliche und wirtschaftspolitische Strukturen und Prozesse verstehen und reflektieren,
  • ökonomische Entscheidungen als Konsument/-in, Erwerbstätige/-r und/oder Wirtschaftsbürger/-in treffen und so
  • ihre Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz stärken.

Die Volkswirtschaftslehre behandelt
  • traditionelle volkswirtschaftliche Grundlagenthemen,
  • gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge,
  • wirtschaftspolitische Steuerungsmöglichkeiten sowie
  • aktuelle Themen wie Globalisierung, Nachhaltigkeit, Wohlstandsgefälle oder soziale Sicherung.