Digitales Lernen

15.06.2017
Service- und Ratgeber-App von Cornelsen speziell für Lehrkräfte in den Stores erschienen

Die Cornelsen-App bietet Lehrkräften praktische Tipps, Anregungen und Empfehlungen, um den eigenen Schulalltag zu erleichtern –jederzeit und an jedem Ort. Die App wird vom Cornelsen Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt und wartet mit...

Details
01.06.2017
„Coden mit dem Calliope mini“ – Cornelsen veröffentlicht Lehrermaterial für den Einsatz des Minicomputers im Grundschulunterricht unter freier OER-Lizenz

Ein Minicomputer für die Grundschule – die Initiative Calliope mini ist seit einigen Monaten in aller Munde. Das jetzt erschienene Lehrermaterial vom Cornelsen Verlag hilft dabei, die Platine als faszinierendes Werkzeug im eigenen...

Details
27.04.2017
Abitur ohne Stress und Panik: Abi-App „Cornelsen Clevery“ für Englisch und Mathematik erschienen

Die Oberstufe, insbesondere die Abiturphase, kann ganz schön anstrengend sein. Gerade in den Kernfächern zählt jede Klausur und meist bleibt wenig Zeit zum Lernen. Die Abi-App „Cornelsen Clevery“ lässt Oberstufenschüler aufatmen. Hier lernen sie...

Details
31.01.2017
Lehrer twittern digitale Unterrichtsideen
Die besten Medienkonzepte und Unterrichtsideen aus dem #EDchatDE zum Nachschlagen

Welche schulischen Medienkonzepte sind sinnvoll? Wie lassen sich Lernvideos, Apps und digitale Schulbücher didaktisch sinnvoll einsetzen? In dem Twitterchat #EDchatDE tauschen sich Lehrerinnen und Lehrer wöchentlich über die Zukunft des Lernens...

Details
17.11.2016
IT-Gipfel Minicomputer Calliope / Coding für Grundschulkinder
Mit Coding-Technologien Probleme lösen, Neugier wecken und Wissensschätze heben: Forschend-entdeckendes Lernen mit Calliope mini ab der Grundschule

Medienkompetenz – im Anwenden, Gestalten, Produzieren und Erstellen – ist eine unabdingbare Kernkompetenz für das Zusammenleben im 21. Jahrhundert. Der technologische Fortschritt macht auch vor den Klassenzimmern deutscher Schulen nicht Halt....

Details
17.11.2016
Cornelsen unterstützt D21-Studie „Schule digital“
Untersuchung der digitalen Bildung im Dreieck SchülerInnen-Eltern-Lehrkräfte

Lehrwelt, Lernwelt, Lebenswelt: Die Sonderstudie „Schule digital“ der Initiative D21 untersucht erstmals digitale Bildung im Dreieck SchülerInnen-Eltern-Lehrkräfte. Die von Kantar TNS (ehemals TNS Infratest) erstellte Studie erscheint zeitgleich...

Details
01.11.2016
Faszinierende Lernwelten:
Offizielle Präsentation einer innovativen Virtual Reality-Applikation für den Biologieunterricht in Berlin

Die in Zusammenarbeit von Samsung Electronics und dem Cornelsen Verlag konzipierte Virtual-Reality-App für den Biologieunterricht der Klassenstufen 7 bis 9 eröffnet Schülerinnen und Schülern neue Möglichkeiten, abstrakte, nicht beobachtbare...

Details
19.10.2016
Digitale Bildung an Schulen in Bayern verankern
LehrplanPLUS tritt zum Schuljahr 2017/18 in Kraft

Der Bayern-Standard kommt. Mit der Einführung des LehrplanPLUS im Schuljahr 2017/18 werden an vielen Schulen im Süden Deutschlands neue Rahmenbedingungen geschaffen: http://www.lehrplan.bayern. Bei der Umsetzung im Unterricht hilft Cornelsen...

Details
31.08.2016
Mobiles Vokabeltraining via Smartphone oder Tablet:
Cornelsen Vokabeltrainer-App für alle Fremdsprachen zum Schulstart erschienen

Wortschatztraining ist bei Jugendlichen häufig ein Reizthema – jedoch ein wichtiger Baustein, um eine Fremdsprache nachhaltig zu lernen. Vokabeltraining von heute sollte die Mediennutzung von Schülerinnen und Schülern sinnvoll aufgreifen:...

Details
31.08.2016
Kostenloser Service zum Schulstart: Diagnostizieren und Fördern in Deutsch, Englisch und Mathematik auf www.scook.de/diagnose

Aufatmen für bundesweit 180.000 Deutsch-, 120.000 Englisch- und 140.000 Mathelehrkräfte: Zum Schuljahresbeginn können Pädagogen den kostenlosen scook-Service für differenzierten Unterricht nutzen. Mit „Diagnose und Fördern“ weisen Lehrer ihrer...

Details
26.07.2016
Mit virtueller Realität in der Schule lernen
Die Samsung Electronics GmbH und der Cornelsen Verlag starten zukunftsweisendes VR-Pilotprojekt für Naturwissenschaften

Die Samsung Electronics GmbH und der Cornelsen Verlag gehen gemeinsam neue Wege, um Lerninhalte für den Einsatz Virtueller Realität (VR) im Unterricht zu entwickeln. Auf dem Ersten VR-Eduthon wurden verschiedene Konzeptideen entwickelt, um das...

Details
27.04.2016
Cornelsen Verlag
Spielerische Mathematik für Kinder von 5 bis 7 Jahren: Mathe-App „Rechnen lernen mit Quintus“ von Cornelsen erschienen

Eltern wissen, wie wichtig das Training des Kopfrechnens gerade im Anfangsunterricht ist. Für ihre Schützlinge können sie nun auch eine helfende Qualle engagieren: Mit der Mathe-App „Rechnen lernen mit Quintus“ (Cornelsen Verlag; 1,99 Euro)...

Details
15.02.2016
scook
„Diagnose und Fördern“ auf www.scook.de - Kostenloser Service für differenzierten Unterricht gestartet

Bundesweit vernetzen sich Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern im virtuellen, geschützten Klassenzimmer auf www.scook.de. Frisch erschienen ist der kostenlose Service für differenzierten Unterricht: Diagnose und Fördern. Lehrer weisen...

Details