Teaser_FrancoMusique_Kooperation
Kooperationspartner

Dieses Projekt läuft in Kooperation mit dem Institut français Deutschland und dem bureauexport

Teaser_2

Sonderpreis 2015/16 gestiftet vom Deutsch-Französischen Jugendwerk

Die Wettbewerbsbedingungen

FrancoMusiques, der Schülerwettbewerb des Cornelsen Verlags, der Französischen Botschaft und des bureauexport wird in diesem Jahr bereits zum neunten Mal ausgeschrieben. FrancoMusiques begeistert deutsche Schülerinnen und Schüler nachhaltig für die Musik und Sprache Frankreichs.

Schulklassen sind aufgerufen ein eigenes Lied in französischer Sprache zu komponieren, zu schreiben und zu singen. Am Wettbewerb teilnehmen können Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern (auch Referendare/Referendarinnen) aller allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen (Sekundarstufen I und II) in Deutschland. Einreichungen sind ausschließlich online über www.cornelsen.de/francomusiques oder den Cornelsen-Facebook-Kanal möglich. Für eine erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb benötigen wir: eine schriftliche Version des Liedtextes, ein ausgefülltes Teilnahmeformular, den Musikbeitrag.

Insgesamt dürfen die Einreichunterlagen eine Dateigröße von 90 MB nicht überschreiten. Formate der Uploads:

  • pdf-, txt-, png- oder jpg-Dokument für das unterschriebene Teilnahmeformular
  • pdf-, txt-, png- oder jpg-Dokument für den Liedtext
  • mp3-, wma-, wav-, m4v- oder Videoformat für den Musikbeitrag

Egal ob als Gemeinschaftsprojekt in der Klasse oder als Einzelbeitrag – jeder kann mitmachen und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Auf die drei Gewinnerteams warten Geldpreise im Wert von insgesamt 2.000 Euro für die Klassenkasse (1.000, 600, 400 Euro).

Einsendeschluss für die Beiträge ist der 31. Januar 2016. Danach wird eine französisch-deutsche Jury die Einsendungen bewerten und prämieren. Die Gewinner werden telefonisch und per Mail im Frühjahr benachrichtigt. Die Sieger reisen zur festlichen Preisverleihung im Frühjahr 2016.

Die teilnehmenden Gruppen werden mit dem Schulnamen, der Stadt und dem Beitragstitel auf der Cornelsen-Webseite genannt. Die im Rahmen des Wettbewerbs erhobenen Daten werden ausschließlich für diesen verwendet und nach Durchführung der Preisverleihung gelöscht. Davon ausgenommen sind die Daten, die im Zusammenhang mit den Gewinnerstücken veröffentlicht werden. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu produktbezogenen Werbezwecken verwendet.

Die Teilnehmer des Musikwettbewerbes FrancoMusiques 2015/16 erklären mit der Einsendung des Beitrags und des Einsendeformulars, dass der französische Song selbst verfasst wurde, der Beitrag bisher unveröffentlicht ist und keine Rechte Dritter bestehen. Mit der Einsendung des Beitragsmaterials räumen die Gewinnerklassen des Cornelsen Verlages GmbH vergütungsfrei sämtliche Nutzungsrechte hieran ein, insbesondere das ausschließliche, unwiderrufliche, übertragbare, zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkte Recht, die Beiträge zu nutzen, insbesondere zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu ändern, zu bearbeiten, zu übersetzen, öffentlich wahrnehmbar zu machen, aufzuführen, elektronisch, online, offline und auch mehrfach zu nutzen, sowie das Werk zu verbinden. Der Verlag wird den Verfasser des Beitrages im Falle einer Veröffentlichung benennen. Davon unberührt bleiben die Nutzung auf der eigenen Schulhomepage oder bei Schulaufführungen.

Datenschutz

Die erhobenen Daten dienen einzig der Durchführung des Wettbewerbes und der Benachrichtigung der Gewinner; sie werden nicht zu Marketingzwecken genutzt oder an Dritte weitergegeben. Die Teilnehmer erklären sich mit der Speicherung ihrer Daten durch die Cornelsen Verlag GmbH einverstanden. Wenn Sie über www.facebook.de teilnehmen, beachten Sie bitte auch die dort geltenden Datenschutzbestimmungen.

Nach Ablauf des Wettbewerbes und der Preisverleihung werden die übermittelten Daten von der Cornelsen Verlag GmbH gelöscht. Zudem gelten die Datenschutzbestimmungen der Cornelsen Verlag GmbH unter http://www.cornelsen.de/service/1.c.2572345.de.

Allgemeine Bestimmungen/ Haftungsausschluss

Die Cornelsen Verlag GmbH behält sich vor, Teilnehmer bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen von der Teilnahme am Wettbewerb auszuschließen oder die Aktion jederzeit aus wichtigem Grund zu beenden oder zu unterbrechen. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Veranstalterin haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an dem Wettbewerb oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben.