Tolle Hilfe zur Konzipierung von Englisch Klassenarbeiten – die Vorschläge zur Leistungsmessung zu English G 21

Englisch Klassenarbeiten und Lernkontrollen sind notwendige Bestandteile der Überprüfung von Lernzielen sowie zur Beurteilung der individuellen Leistung eines Schülers – auch im Vergleich zur Lerngruppe. Die Vorschläge zur Leistungsmessung ermöglichen zeitgemäße, gerechte und differenzierte Formen und Methoden der Leistungsbewertung. Sie helfen Ihnen dabei, zu English G 21 passende Klassenarbeiten kompetent und zeitsparend zu erstellen.

Konzipierung der Aufgaben

Die Vorschläge zu English G 21 Klassenarbeiten orientieren sich an den Zielen der jeweiligen Units des Schülerbuches. Die einzelnen Aufgaben zu den Englisch Klassenarbeiten sind dabei so strukturiert, dass sie einerseits auf die sprachlichen und thematischen Bereiche der jeweiligen Unit eingehen, aber darüber hinaus auch die persönlichen Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler abrufen. Die Kategorien der Bildungsstandards und Lehrpläne werden dabei ebenfalls berücksichtigt:

  • Kommunikative Kompetenzen
  • Hörverstehen
  • Sprechen
  • Leseverstehen
  • Schreiben
  • Sprachmittlung
  • Verfügbarkeit sprachlicher Mittel
  • Wortschatz
  • Grammatik

Selbstverständlich sind die Aufgaben zu English G 21 Klassenarbeiten altersgerecht und mit genauen Arbeitsanweisungen versehen, so dass die Schülerinnen und Schüler genau wissen, was von ihnen erwartet wird. Die verschiedenen Vorschläge bilden ein Angebot, aus dem Sie unterschiedliche Kombinationen für Englisch Klassenarbeiten zusammenstellen können.

Grundsätzliche Hinweise zu Englisch Klassenarbeiten

Darüber hinaus rufen die Vorschläge zur Leistungsmessung für English G 21 auch noch einmal in Erinnerung, was generell bei Vorbereitung, Durchführung und Beurteilung von Englisch Klassenarbeiten zu berücksichtigen ist – gerade für Referendare eine große Hilfe. So sollten Sie z. B. bei der Gestaltung von English G 21 Klassenarbeiten berücksichtigen, dass rezeptive und produktive Kompetenzen gleichermaßen überprüft und bei der Beurteilung berücksichtigt werden. Des Weiteren hat sich bewährt, den Schülerinnen und Schülern die Bewertungskriterien und die Gewichtung der einzelnen Teilbereiche klar zu kommunizieren – dies vor allem im Sinne einer gerechten Beurteilung. Diese und weitere Tipps finden Sie in der ausführlichen Einleitung.

Setzen auch Sie auf die Vorschläge zur Leistungsmessung, um English G 21 Klassenarbeiten entspannter vorbereiten und durchführen zu können!

Wählen Sie doch gleich den Band aus, der zu Ihrer Schulform und Ihrer Jahrgangsstufe passt: