Kurzinfos

Referent:
Martin Nestler

Zielgruppe:
Kollegien aller Schulformen (max. 20 TN)

Termin:
nach Vereinbarung

Ort:
Ihre Schule

Preis:
Auf Anfrage

Potenziale–Katalog 2019/20

Stöbern Sie in unserem aktuellen Fortbildungskatalog.

Cornelsen Akademie in (Inter-)Aktion
Cornelsen Akademie in
(Inter-)Aktion
Best of Schulrecht
Best of Schulrecht

Mit unserem Schulrechtsarchiv erhalten Sie einen verlässlichen Orientierungsrahmen für die häufigsten Probleme des deutschen Schulrechts.

Handwerkszeug Schulleitungen
Handwerkszeug für Schulleitungen

Souverän als Schulleitung agieren – erfahrene Schulleitungen verraten, wie das gelingen kann. Sie erhalten wertvolle Informationen und Tipps für wirksames Führen.

Teaser-Studium_2016.png
Studium / Qualifizierung

Veranstaltungen zum Thema Studium / Qualifizierungen

Narrative im Unterricht

„Von einem der auszog…“

Wenn Du mit Menschen ein Schiff bauen willst, erzähle ihnen vom Meer!
Welche Wirkung Geschichten und Narrative auf uns alle haben, ist nicht erst seit der Erfindung des Films oder dem Siegeszug von Computerspielen klar. Wenn wir lernen, so tun wir das oft, indem wir uns Dinge visualisieren oder in Metaphern aneignen. Im schulischen Lernen ist davon leider nicht viel übrig. Umso wichtiger ist es, nicht nur eine gute und fesselnde Story zu haben, sondern diese Geschichte so zu erzählen, dass sich Lernanker setzen lassen und die Schülerinnen und Schüler gar nicht merken, was sie alles lernen.

Nach einem einführenden theoretischen Input steht die spielerische Aneignung von Narrationen Im Mittelpunkt dieser Fortbildung. Vorgestellt werden zudem Planungstools und Anwendungsbeispiele mit Fotografie, Video- und Stop Trick.

Ihr Mehrwert

Visionsübungen und Kreativtechniken eröffnen Ihnen die Welt der Narrationen. Sie üben das Querdenken, lernen Verknüpfungen herzustellen und diese in fachübergreifende Geschichte einzuplanen. Gemeinsam mit Ihren Schüler/-innen können Sie das Lernen anschließend neu entdecken.

Inhalte der Fortbildung

  • Spieltheorie/ Narratologie
  • Game Design/ filmisches Erzählen Grundlagen
  • Lerntheorie und Entwicklungs-psychologie
  • Gruppendynamik als Chance
  • Storyline
  • Bildlichkeit
  • Lernen durch: Erfahrung, Beziehung und Reflexion