Bild: Shutterstock.com/George Rudy

Interaktive Übungen für Mathematik

Digital lernen – in der Schule und zu Hause

Wurzel ziehen auf dem Tablet? Das geht! Sorgen Sie für Abwechslung im Präsenz- oder Fernunterricht mit den interaktiven Übungen für Mathematik. Ihre Schülerinnen und Schüler bearbeiten die Aufgaben selbstständig auf digitalem Weg – und erhalten direktes Feedback und Hilfestellungen.

Jetzt Tester/-in werden!

Bild: Shutterstock.com/Pixel-Shot

Wir suchen Lehrerinnen und Lehrer, die die interaktiven Übungen kostenlos mit ihrer Klasse erproben möchten. Unsere Testphase ist vorerst auf folgende Nutzerinnen und Nutzer beschränkt:

  • Sie unterrichten Mathematik an einer allgemeinbildenden Schule in Nordrhein-Westfalen.
  • Ihre Schule nutzt das Lernmanagement-System Logineo oder Moodle.
  • Sie unterrichten in diesem Schuljahr die Klasse 5, 6 oder 7 am Gymnasium oder die Klasse 6 an einer Gesamt-, Sekundar- oder Realschule.

Sie haben Lust mitzumachen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an mathe-digital@cornelsen.de mit Ihrem vollständigen Namen, dem Namen Ihrer Schule und ggf. Ihrer Cornelsen-Kundennummer, um sich zu registrieren. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Die Pluspunkte auf einen Blick 

Entlastung bei der Korrektur

Bild: Shutterstock.com/Jane Kelly

Die Ergebnisse der Aufgaben werden automatisch korrigiert. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dabei gezielte Hinweise zu den Rechenschritten.


Weniger Kopieraufwand

Bild: Shutterstock.com/Natcha Rochana

Ihre Lernenden trainieren auf unterschiedlichen Niveaustufen, angepasst an ihren jeweiligen Lernstand. So fördern und fordern Sie alle aus der Klasse digital und sparen Zeit und Papier.


Flexibilität im Präsenz- und Fernunterricht

Bild: Shutterstock.com/davooda

Die interaktiven Übungen sind auf die aktuellen Kernlehrpläne in Nordrhein-Westfalen und unsere Schülerbücher abgestimmt. Das macht sie zu idealen Lernbegleitern – ob im Unterricht, zu Hause oder unterwegs.


Motivation für Ihre Lernenden

Bild: Shutterstock.com/limeart

Durch Hilfen und Feedback gelangen die Schülerinnen und Schüler selbstständig zur Lösung. Das sorgt für Erfolgserlebnisse.


Sofort und sicher loslegen: Integration in Logineo oder Moodle

Die interaktiven Übungen lassen sich über das Lernmanagement-System Logineo oder Moodle nutzen. Das macht den digitalen Umgang nicht nur einfach und übersichtlich, sondern auch sicher: Ihre Daten sind jederzeit geschützt und Schülerdaten werden nicht erhoben.

Noch Fragen?

Melden Sie sich per E-Mail an unter Nennung Ihres vollständigen Namens, Ihrer Schule und gegebenenfalls Ihrer Cornelsen-Kundennummer: mathe-digital@cornelsen.de. Wir nehmen schnellstmöglich zu Ihnen Kontakt auf.

Senden Sie uns eine E-Mail an mathe-digital@cornelsen.de. Wir schicken Ihnen eine detaillierte Anleitung, wie Sie die interaktiven Übungen in Ihrem Lernmanagement-System freischalten können, und helfen Ihnen bei weiteren Fragen gern weiter.

Die Erprobung ist kostenlos und endet automatisch zum Ende des Jahres. Es entstehen Ihnen und Ihrer Schule keine Kosten.

Wir bieten die interaktiven Übungen aktuell für Nordrhein-Westfalen zu Dreifach Mathe für das 6. Schuljahr, zu Parallelo für das 6. Schuljahr sowie zu Fundamente der Mathematik für das 5. bis 7. Schuljahr an. Die Übungen lassen sich jedoch auch lehrwerkunabhängig einsetzen.

Ja, Sie können die interaktiven Übungen trotzdem auf Logineo oder Moodle nutzen.

Kann ich die interaktiven Übungen trotzdem nutzen?

Leider nicht. Vorerst funktioniert die Erprobung nur auf Logineo oder Moodle. Ein weiterer Ausbau der Übungen auf anderen Plattformen ist aber geplant.

Der Großteil des Kernlehrplans für Nordrhein-Westfalen wird abgedeckt. Wenn Sie detaillierte Informationen dazu wünschen, schreiben Sie uns eine E-Mail an mathe-digital@cornelsen.de

Die interaktiven Übungen sind browserbasiert und optimiert für den Einsatz auf dem Tablet. Sie funktionieren aber auch auf dem PC/Laptop und dem Handy.

Ja, über die Bewertungsseite auf Logineo haben Sie den Lernstand Ihrer Schülerinnen und Schüler jederzeit im Blick.